Lockerungen - “Zeit um wieder zu feiern”

Merken

Peter Jungreithmair (GF Wels Marketing & Touristik GmbH) im Talk.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ortsreportage Marchtrenk

Der Einkaufsonntag am 4. Adventwochenende wurde Sonntagabend einem Autolenker in Wels-Waidhausen zum Verhängnis. Sein Auto wurde am Parkdeck eingeschlossen.

Auto nach Einkaufsonntag auf Parkdeck eines Shopping-Centers in Wels-Waidhausen eingeschlossen

Einstimmig wurde am Montag das Doppelbudget 2022/2023 beschlossen. Wie berichtet, sind für das Jahr 2022 Einnahmen in Höhe von 247 Mio. Euro und für das Jahr 2023 Einnahmen in Höhe von 256 Mio. Euro geplant. Die Ausgaben belaufen sich für das Jahr 2022 auf 244 Mio. Euro und im Jahr 2023 auf knapp 246 Mio. Euro. Für das Jahr 2022 wird somit mit einem Budgetüberschuss von rund 3 Mio. Euro, im Jahr 2023 mit einem Plus von rund 10,6 Mio. Euro gerechnet.

Welser Gemeinderat fasste wichtige Beschlüsse

Alle Wege führen nach…Ovilava. Denn hier wird Geschichte lebendig gemacht. Gemeinsam mit dem Verein Römerweg Ovilava begibt man sich ein Wochenende lang auf die Spuren der Römer.

Ein junger Fußgänger ist Mittwochnachmittag in Wels-Pernau von einem Auto erfasst und verletzt worden. Der Jugendliche wurde vom Rettungsdienst und Notarzt erstversorgt und ins Klinikum Wels eingeliefert.

Fußgänger in Wels-Pernau von Auto erfasst und verletzt

Kamikaze und seine fünf Geschwister suchen ab sofort ein tolles Für-Immer-Zuhause 🐰 Sie sind Anfang September 2020 geboren und die Männchen kastriert. Mama Rain ist froh, ihre Babys endlich in verantwortungsvolle Hände abgeben zu können 😅 Die sechs Racker brauchen viel Platz, um ihren Bewegungsdrang ausleben zu können. Wenn sie könnten, würden sie bei uns das ganze Tierheim unsicher machen 🤭🐇🐇🐇🐇🐇🐇

Tierheim Arche Wels