Marchtrenk

Merken
Marchtrenk

Unter dem Motto „Es ist nicht mein Müll, aber es ist mein Planet“ starten wir ab jetzt eine weitere Umweltschutzaktion in Marchtrenk! 🌍🍃

Um teilzunehmen schick uns bitte einfach ein Foto mit deinem Namen, wo du bei der Müllsammelaktion zu sehen bist und schon nimmst du an der monatlichen Verlosung teil!

Ihr könnt die Fotos an a.lang@marchtrenk.gv.at schicken! 😄

Einmal im Monat werden unter allen eingesendeten Fotos Gastro Gutscheine und insgesamt 100 Euro auf der Guute Card verlost.

Was du tust macht einen Unterschied. Du musst nur wissen, welchen Unterschied du machen willst 😊

Nähere Infos und die Teilnahmebedingungen findest du auf unserer Website https://bit.ly/31hD4Ur

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Am Montag, 23. Dezember um 11:30 besucht das Christkind mit seinem Rentierschlitten die Shoppingcity Wels. Jedes Kind, dass das Christkind besucht bekommt ein Weihnachtsgeschenk und kann ein Foto mit ihm machen. Wir freuen uns auf den weihnachtlichen Besuch!

Das Christkind kommt in der SCW!

In der neuen Ausgabe des Kulturtalks spricht Alexander Walzel alias Aquamarin über das Leben als Influencer, Erfahrungen mit Hollywood und sein Outing.

Ein imposantes Naturschauspiel war Sonntagabend in Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) zu beobachten. Etwa 50 Störche haben sich am Kirchendach sowie auf einem Baukran eingefunden.

Imposantes Naturschauspiel: Störche auf Kirchendach und Turmdrehkran in Weißkirchen an der Traun

Aus der Energiesparmesse, wird die „We Build“. Österreichs Leitmesse zu den Themen Bauen und Sanieren bekommt zum 35. Geburtstag einen Relaunch. Der Auftakt erfolgte diese Woche. Und dabei gab es einen Ausblick in die Zukunft, mit Trendforscher Matthias Horx.

Die Wahl nähert sich mit Riesenschritten. Am 26. September wird die politische Zukunft in unserem Bundesland entschieden. Die Welser Kandidaten haben wir ihnen bereits ausführlich in unseren Wahlduellen vorgestellt. Wie ist aber die Ausgangslage im Bezirk? Wir waren zu Besuch in Gunskirchen, Thalheim und Marchtrenk.