Marchtrenk testet

Merken
Marchtrenk testet

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass ab Montag 19.4.2021 wieder eine zweite Teststraße im FullHaus Marchtrenk betrieben wird.
Öffnungszeiten & Infos zur Anmeldung gibt es hier: http://www.marchtrenk.gv.at/Corona_Teststrasse_Marchtrenk

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Hier seht ihr alle Termine im Überblick und es sind sogar noch Restkarten erhältlich! 🥳 Wenn ihr Interesse habt meldet euch schnell unter office@malau.at Denn auch die Restkarten sind sicherlich schnell vergriffen! ✨

Faschingssitzung Marchtrenk

Im Garten eines Hauses kam in der Nacht auf Mittwoch ein Auto bei einem Verkehrsunfall in Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) zum Stillstand.

Auto landet bei Verkehrsunfall in Sipbachzell im Garten eines Hauses

Dieses Wochenende ist bei uns in Marchtrenk wieder Einiges los! Und das Programm wird passend zum ersten Adventwochenende winterlich-weihnachtlich! 🤩 Am Freitag gehts los mit dem 🌟 Weihnachtsmarkt im Bezirksaltenheim 🌟 von 15 – 21 Uhr Samstag geht es weiter mit der 🎄Ausstellungseröffnung “Es weihnachtelt sehr” 🎄 um 15:00 Uhr im Museum der Stadt Marchtrenk in der Neufahrnerstraße & der ⛸ Eisdisco ⛸ von 18 – 22 Uhr mit DJ Steve Breitenbaumer ☕️ Punschen kann man das Wochenende auch schon gehen und zwar beim Siedlerverein am Freitag ab 16 Uhr oder beim Roten Kreuz am Stadtplatz am Freitag ab 18 Uhr und am Samstag ab 15 Uhr ☕️ Wir hoffen ihr verbringt ein wunderschönes erstes Adventwochenende! 🎉🎄

Marchtrenker Weihnacht
EVENT-TIPP
Merken

Marchtrenker Weihnacht

zum Beitrag

Einen Schwerverletzten forderte Montagnachmittag ein schwerer Auffahrunfall eines Klein-LKW auf einen Sattelzug auf der Innkreisautobahn bei Wels-Lichtenegg.

Schwerverletzter bei Crash auf Innkreisautobahn bei Wels-Lichtenegg

Sturmtief “Yulia” mit Böen um 100 km/h hat Sonntagabend bereits für einige Einsätze der Feuerwehren aufgrund von Sturmschäden gesorgt.

Sturm "Yulia" mit Böen um 100 km/h sorgt für Einsätze der Feuerwehren

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr standen Samstagnachmittag bei einem Gefahrstoffaustritt im ÖBB-Terminal in Wels-Puchberg im Einsatz.

Gefahrstoffeinsatz: Austritt von Toluylendiisocyanat aus einem Container in Wels-Puchberg