Maroni und Co in Wels

Merken
Maroni und Co in Wels

Wenn es in der Schmidtgasse Wels wieder nach Maroni und gebratenen Mandeln duftet kann Weihnachten nicht mehr weit sein. Seit dieser Woche steht der heißbegehrte Stand mit den Leckereien wieder, dieses Jahr mit einem neuen Standort.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Aufgrund der demografischen Entwicklung wird den Senioren eine immer größere Bedeutung zuteil. Der OÖ Seniorenbund sieht es als seine Aufgabe, dieser Gruppe seine Stimme zu geben und sich für die Anliegen und Wünsche der Generation 60+ einzusetzen. Was das genau heißt – sehen sie jetzt.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten Donnerstagnachmittag in Wels eine mindestens rund vier Kilometer lange Speiseölspur binden.

LKW verlor Speiseöl: Kilometerlange und äußerst rutschige Ölspur durch Wels

Wer hat Helmut S. gesehen? Der 88 jährige Welser Pensionist hat am Samstag sein Haus verlassen und ist seither abgängig. Hinweise bitte an die Polizei!

Welser Pensionist vermisst!

Ein äußerst kurioser Verkehrsunfall hat sich Freitagnachmittag in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Mopedauto fuhr durch einen Garten und kollidierte letztendlich mit einem Aufstellpool.

Gegen Pool gekracht: Mopedauto durch Garten eines Einfamilienhauses in Marchtrenk gefahren

In Grünau im Almtal ist es Montagabend zu einem brisanten Polizeieinsatz gekommen. Medienberichten zufolge soll dabei Ernst August von Hannover (66) nach einer gefährlichen Drohung festgenommen worden sein.

"Prügelprinz" nach adeliger Randale mit Verkehrsschild in Grünau im Almtal festgenommen

Die Einsatzkräfte wurden Sonntagabend zu einem Brand eines Akkus in eine Mehrparteienhauswohnung nach Wels-Neustadt alarmiert.

Brand eines Akkus: Einsatz der Feuerwehr in einer Wohnung in Wels-Neustadt