Martinigänse aus Marchtrenk

Merken
Martinigänse aus Marchtrenk

Im Zuges des Ferienprogrammes durften wir den Bichlmair-Hof besichtigen. Neben den Hühnern aus den Wanderhühnerställen gibt’s auch einige Gänse dort. Die Gänse gibt es dann Bratfertig von Ende Oktober bis Martini auf Vorbestellung. Am besten direkt am Hof vorbestellen. 😁

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten Donnerstagnachmittag in Wels eine mindestens rund vier Kilometer lange Speiseölspur binden.

LKW verlor Speiseöl: Kilometerlange und äußerst rutschige Ölspur durch Wels

Leider keine Rettung mehr gab es Freitagvormittag für ein Pferd, das auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) in einen Brunnen gestürzt ist.

Pferd konnte nach Sturz in einen Brunnenschacht in Gunskirchen nur mehr tot geborgen werden

Auch die zahlreich geplanten Aktivitäten der offenen Jugendarbeit in Marchtrenk erfuhren durch die Corona-Gesundheitskrise massive Einschränkungen bzw. ein Neu-Überdenken der Durchführungen. So wurden neue Ideen geschaffen oder die geplanten Vorhaben an die aktuellen Gegebenheiten angepasst.

Jugendarbeit in Marchtrenk: Flexibilität als große Stärke

Die Nacht vom 9. auf den 10. November vor exakt 82 Jahren wird stets in Erinnerung bleiben. Die Nacht in der im gesamten Deutschen Reich die brutalen Übergriffe gegen die jüdische Bevölkerung begonnen haben. Die sogenannten Novemberpogrome. Damit das nicht vergessen wird – gibt es jährliche Gedenkveranstaltungen. So auch in Wels – wo ein neuer Gedenkstein enthüllt wurde.

Die Feuerwehr musste Freitagvormittag zu einer LKW-Bergung nach Wels-Puchberg ausrücken, nachdem sich dort ein Sattelzug in einer Wiese festgefahren hatte.

LKW verirrte sich in Wels-Puchberg in Siedlung und blieb in Wiese stecken