Martinimarkt

Merken

Heute findet im Herminenhof Wels der 25.Martinimarkt statt! Wer also noch ein Sonntags-Programm sucht ist hier genau richtig!

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Arnela Miskic sagt:

    👍

  2. Fritz Karlsberger sagt:

    Wie jedes Jahr wunderbar!

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ovilava war die Hauptstadt der Provinz Ufernoricum und verwaltete ein großes Gebiet, südlich der Donau, vom Inn bis fast nach Wien. Die Römerzeit gehört also zur Geschichte von Wels und wird mit dem Römerfest lebendig und erlebbar gemacht.

Eigentlich ist es Aufgabe des Welser Non-Profit-Vereins -Rollende Engel-, schwerkranken Menschen ihren letzten Wunsch zu erfüllen. Aufgrund der derzeitigen, weltweiten Pandemie ist dies jedoch nicht möglich. Aber warum in diesen Zeiten nichts Gutes tun? Diese Frage stellten sich auch die Vorstände des Vereins und kamen zu dem Entschluss, dass kurzer Hand die Vereins Philosophie umgemünzt wird Anstatt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch zu erfüllen, „rollen“ sie ehrenamtlich nun seit Anfang der Krise und beliefern ältere, oder kranke Personen zuhause mit Lebensmitteln. „Wir haben klein angefangen, doch unser kostenloser Service hat sich schnell publik gemacht, sodass wir mittlerweile schon viele gefährdete Personen beliefern und somit auch einen Teil zum -Bleib zu Hause- beitragen“, so Florian Aichhorn, Koordinator -Rollende Engel-. Die Lebensmittel werden via e-Mail oder telefonisch bei uns bestellt und bezahlt. Wir liefern dann kostenlos bis vor die Türe. Damit auch weiterhin Personen geholfen werden kann, ist man immer auf Unterstützer und Spender angewiesen. Jeder Cent ermöglicht es, dass der Verein weiter „rollen“ kann. SPENDENKONTO Verein -Rollende Engel- Raiffeisenbank Wels AT79 3468 0000 0303 9500 www.rollende-engel.at

Seit Anfang der Krise unermüdlich im Dauereinsatz

Eine Brille kann mehr als nur eine Sehhilfe sein. Mit Brillen setzt man modische Statements. Wer also noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist kann zum Beispiel Sonnenbrillen, optische Brillen oder Kontaktlinsen sowieso Gutscheine von Optik Schwabegger schenken.

Klar sehen

Es ist wieder soweit. Das nächste Event des Ladies Circle 13 Wels steht schon in den Startlöchern. Am 21. Oktober veranstalten wir eine Kinderlesungen mit dem bekannten Buchautor Jonathan Mittermair. Sein Buch und Maskottchen „Der Adler Aron“ ist vielen Kindern ein Begriff. Wir wollen den Kindern eine Stunde Ablenkung vom Alltag, Spaß und Unterhaltung bieten – und gleichzeitig mit dem Inhalt des Buches ihr Selbstbewusstsein stärken, damit Sie mutiger durchs Leben schreiten.   Mit dem Erlös unserer Aktivitäten unterstützen wir Frauen, Kinder und Familien im Raum Wels, die es gerade nicht so leicht haben.

Kinderlesung

In Schmiding herrscht Eiszeit. Und damit sind nicht die derzeitigen Minustemperaturen gemeint. Mammuts, Säbelzahntiger und Wollnashörner streifen dort durch das Evolutionsmuseum. In der neuen Sonderausstellung „Die nächste Eiszeit kommt bestimmt“. Und besonders aktive – die können im Rahmen dieser sogar einen echten Mammutzahn gewinnen.

Wels ehrt Kaiser Maximilian I. im Gedenkjahr zum 500. Todesjahr des letzten Ritters. Den Auftakt dazu bildet ein ganz besonderes Konzert – wird doch das wohl bekannteste Requiem unserer Zeit dargeboten. Über 100 Musiker wagen sich an das Mozartrequiem. Ein Stück, das von Schülern Mozarts fertig geschrieben wurde, da er vor Fertigstellung verstorben ist. Aufgeführt von der Schubertiade in der Kirche Heilige Familie, einem passenden Ambiente.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner