Medizinische Versorgung in Wels

Merken
Medizinische Versorgung in Wels

Wir sind medizinisch gut versorgt 👩‍⚕️

Insgesamt gibt es in #Wels 5️⃣0️⃣ praktizierende Allgemeinmediziner und 2️⃣1️⃣7️⃣ Fachärzte in den unterschiedlichen Gesundheitsbereichen.

Außerdem sind 5️⃣6️⃣8️⃣ Ärzte im Klinikum Wels 🏥beschäftigt und 3️⃣ in der Pflegeanstalt der Justizanstalt Wels 🏦 tätig.

Während die Facharztstellen zu 100% besetzt sind, sind in diesem Jahr 2 Allgemeinmediziner im Stadtteil Vogelweide zu besetzen❗️

Alle weiteren Infos zu diesem Thema findet ihr außerdem hier ▶️ https://www.wels.gv.at/news/detail/wels-sucht-wieder-kassen-allgemeinmediziner/

#stadtwels

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr wurde Montagnachmittag zu einem rauchenden Wandaschenbecher eines Wohn- und Geschäftshauses in Wels-Innenstadt alarmiert.

"Feuerinferno" im Wandaschenbecher eines Wohn- und Geschäftshauses in Wels-Innenstadt

Ende November fand zum ersten Mal in dieser Form der „Tag des Brucknergymnasiums“ in der Welser Traditionsschule statt. Die Schüler  erhielten dabei einen umfassenden Einblick in unterschiedliche Bereiche, die sie jeweils bald betreffen werden. Als Gastvortragender war dabei unter anderem WT1-Moderator Stefan Schiehauer geladen.

Tag des Brucknergymnasiums
Gesponsert
Merken

Tag des Brucknergymnasiums

zum Beitrag

Mittwochvormittag wurde im Klinikum Wels-Grieskirchen mit der Mitarbeiter Corona-Impfung begonnen. Die ersten 400 Dosen hat man erhalten – weitere sollen nächste Woche folgen.

Werke der Künstler Hannes Mlenek und René Schoemakers können nun im Museum Angesehner besichtig werden. Am 10.11.2019 gibt es dazu ein Künstlergespräch mit spannenden Hintergrundgeschichten zu den einzelnen Bildern.  

"Der Erreger" und "Oberflächenspannung"