Menschenrettung nach schwerem Verkehrsunfall in Wels-Vogelweide

Merken
Menschenrettung nach schwerem Verkehrsunfall in Wels-Vogelweide

Wels. Feuerwehr und Rettungsdienst mussten Donnerstagvormittag nach einem Verkehrsunfall in Wels-Vogelweide eine PKW-Lenkerin aus ihrem Auto befreien.

Die Autolenkerin kollidierte ersten Angaben zufolge auf der Laahener Straße mit einem abgestellten PKW. Nach der Kollision überschlug sich ihr Fahrzeug und kam seitlich liegend zum Stillstand. Die Autolenkerin musste im Zusammenwirken von Rettungsdienst, Notarzt und der Feuerwehr aus dem Unfallfahrzeug befreit werden. Sie wurde nach der weiteren notärztlichen Erstversorgung am Unfallort ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehr führte nach der Menschenrettung noch die Aufräumarbeiten am Unfallort durch.

Die Laahener Straße war rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine Handvoll Jugendlicher haben sich 1987 zusammengeschlossen und ein Theater gegründet. 30 Jahre später ist das Theater Vogelweide aus der Stadt nicht mehr wegzudenken. Nach eineinhalb Jahren Corona-Pause meldet sich das Ensemble jetzt zurück auf der Bühne. Und wagt sich dieses Mal an ein Lustspiel von Johann Wolfgang Goethe.

Die Messe mit allem rund ums Campen hat heute eröffnet. Wir haben uns die neuesten Trends rausgesucht und dieses Gefährt ist einer davon:

Caravan Salon Austria

Was haben eine Ölmalerin und eine Bienenwachsmalerin gemeinsam? Viele innovative Ideen, die aber auch in die Tat umgesetzt werden. Daraus ist Holon entstanden, ein Ort der schönen Künste mit einem neuen, kreativen Kunst Konzept. Was sich genau dahinter verbirgt, wir haben Bianca Kiso und Danijela Bagiric vorab getroffen.

Noch kein passendes Outfit für den Faschingsdienstag?

Faschingskostüm

Die Polizei hat nun Fahndungsfotos von drei mutmaßlichen Tätern veröffentlicht, die an der Prügelattacke auf mehrere Opfer am vergangenen Wochenende in Wels-Innenstadt beteiligt gewesen sein sollen.

Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos nach Prügelattacke in Wels-Innenstadt

Dr. Slawomir Dadas (Pfarre Vogelweide) im Talk.