Messe Wels

Merken
Messe Wels

‼Messen im Herbst sind gesichert!‼
Die gestern seitens Regierung präsentierte COVID-19 Lockerungsverordnung ermöglicht es uns, Messen und Kongresse ab sofort wieder durchführen zu können.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten die diesen Neustart ermöglicht haben, allen voran an LH Thomas Stelzer, LR Markus Achleitner und Bgm Dr. Andreas Rabl, die sich in den letzten Tagen und Wochen ganz besonders für die Oberösterreichischen Messen eingesetzt haben.

Wichtig für eine erfolgreiche Durchführung ist, dass die Regeln nun einfach und klar sind und daher die Messen und Veranstaltungen ohne wesentliche Beschränkungen möglich sind.

Wir freuen uns gemeinsam mit unseren Partnern und Ausstellern auf einen erfolgreichen Messeherbst!

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Herbst bringt allerlei Gemüse mit sich unter anderem den Kürbis. Daher kocht unser WT1 Kocht Markus Grillenberger diesmal ein Herbstgemüse mit Kürbis mit gebratenem Hühnerbrüstchen und Feta. Schnell und einfach zubereitet aber dafür super lecker.

Das wandelnde Blatt ist eines der am häufigsten ausgewählten Tiere für Spendenpatenschaften💖 (https://patenschaft.zooschmiding.at). Daher haben wir uns gedacht euch heute diese faszinierenden Tiere etwas genauer vorzustellen 🧐. Wandelnde Blätter sind Insekten, die Blättern täuschend ähnlich sehen. Die meisten leben in tropischen Gebieten in Südostasien 💡. Meistens sind sie grün oder braun oder grünbraun gesprenkelt, so sehen sie Blättern am ähnlichsten. Häufig haben sie auch ausgefranste Kanten, dadurch sehen sie einem angeknabberten Blatt wirklich täuschend ähnlich😜. Sogar ihre Beine sehen wie kleine Blätter aus und auf ihren flachen Körpern sind sogar dicke und dünne Linien, die wie Blattadern aussehen. Wenn sie sich nicht bewegen, kann man sie nur schwer von echten Blättern unterscheiden😲. Und genau das ist auch ihr Plan. Denn da sie so zierlich und zerbrechlich sind können sie sich nicht gut verteidigen, durch ihr Aussehen sind sie für Feinde allerdings nahezu unsichtbar. Sogar wenn sie sich bewegen sind sie darauf bedacht dies möglichst vorsichtig zu machen. Sie krabbeln in ruckartigen Bewegungen, wodurch es aussieht als ob ein Blatt vom Wind bewegt würde. Wirklich geschickt unsere Tarnungskünstler😀 . Foto: Stefan Schnauder Photography

Zoo und Aquazoo Schmiding

Von Freitag, 11. Dezember bis Dienstag, 5. Jänner nimmt ein 2,5 m großer Teddy im max.center Platz und freut sich darauf, als Fotomotiv viele Bilder zieren zu dürfen.

Riesiger Teddy-Fotopoint im max.center

Wir haben die neuen BMW Modelle im Museum Angerlehner unter die Lupe genommen. 

Ob an den Strand nach Italien, in den kalten Norden oder einfach quer durch Österreich. Während die Reisebranche noch immer unter der Corona-Krise leidet – erlebt die Caravaning Szene einen echten Boom. Immer mehr wollen quasi mit der eigenen Unterkunft in den Urlaub. Die aktuellsten Trends dazu wurden jetzt in Wels präsentiert.