Kalender<

Messerattacke: Schwerstverletzter nach Messerstecherei in Wels-Neustadt

Merken
Messerattacke: Schwerstverletzter nach Messerstecherei in Wels-Neustadt

Wels. In Wels-Neustadt soll es am Sonntagnachmittag zu einer folgenschweren Messerattacke gekommen sein. Ein junger Mann soll ins Klinikum gebracht worden sein, wo sofort eine Notopteration startete.

Wie die KronenZeitung am Sonntag berichtet, soll sich am Nachmittag am Flotzingerplatz im Welser Stadtteil Neustadt eine Messerattacke ereignet haben.
Als der Vorfall am Abend bekannt wurde, war offensichtlich kein Einsatz der Polizei mehr am laufen.
Das Opfer schwebt dem Bericht zufolge in Lebensgefahr. Nach der Einlieferung ins nahegelegene Klinikum soll sofort eine Notoperation gestartet worden sein.
Die Polizei bestätigte auf Nachfrage den Vorfall, gab aber keine weiteren Infos bekannt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Abstrakt – Informel und Irgendwo. So ist nicht nur der Name der aktuellen Verkaufsausstellung in der Galerie Nöttling sondern so lässt sich die Kunst auch beschreiben. Architekt Karl Odorizzi bringt beim Malen seinen Unmut auf die Leinwand. Und das spürt man.

Nach einer Kreuzungskollision zweier PKW in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) standen Freitagnachmittag die Feuerwehr und die Polizei im Einsatz.

Kreuzungscrash zweier Autos in Marchtrenk

Seit 1899 wird hier Strom für die Welser gewonnen, jetzt wird es abgerissen. Das neue Wasserkraftwerk soll 48 Millionen kosten und liefert Strom für 80% der Stadt Wels.

Es ist der Trend für die schmale Taille. Er ist einfach zu erlernen und macht mega viel Spaß. Die Rede ist vom Hula Hoop. Nur einer der Kurse, die im Welser Turnverein angeboten werden. Vom Angebot konnte man sich dieser Tage überzeugen, bei der Langen Nacht im WTV.

In Wels-Lichtenegg stand die Feuerwehr am späten Mittwochabend bei einem Brand eines Altpapiercontainers vor einer Wohnsiedlung im Einsatz.

Feuerwehr bei Brand eines Papiercontainers in Wels-Lichtenegg im Einsatz

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

Gewinnspiel

Radio OÖ Sommer Open Air

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

zum Gewinnspiel
Sommer 2024
Was hast Du geplant?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner