Mit Anna Gasser und Milka ins zarteste Jahr

Merken
Mit Anna Gasser und Milka ins zarteste Jahr

Olympiasiegerin Anna Gasser springt auf ihrem Board gemeinsam mit Milka ins zarteste Jahr. Mit dieser Partnerschaft stellt sich die 29-jährige Kärntnerin in eine Reihe bedeutender Athleten und bringt der Marke Milka im Jubiläumsjahr, zusammen mit Anna Veith, geballte „Anna-Power“. 2021 feiert Milka nämlich 120 Jahre „a zarte G’schicht“ sowie ein Vierteljahrhundert lila Präsenz im Wintersport. „Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich ein großer Schokoladenfan bin. Die Pistenarbeiter können das bestätigen, denn sie bekommen für ihre tolle Leistung immer wieder ein zartes Danke in Schoko-Form von mir. Aber auch ich selbst nasche gern, deswegen ist es eine besondere Ehre, gerade im Jubiläumsjahr mit Milka einen gemeinsamen Weg zu ‚shredden‘ und im wahrsten Sinne des Wortes zarte Momente zu teilen“, freut sich die Millstätterin.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Upper Austria Ladies in Linz. Mittendrin statt nur dabei ist der Welser Manfred Nareyka, Manager von Barbara Haas, bei der Playersnight WTA.

Playersnight

Der frühere Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali soll Medienberichten zufolge neuer Geschäftsführer der Formel 1 werden. Der Italiener werde im kommenden Jahr die Nachfolge von Chase Carey an der Spitze der Rennserie antreten, berichtete das Fachportal “Racefans”. Nach Angaben der BBC sind die Teamchefs bereits über die Personalie informiert worden. Der US-Amerikaner Carey werde in der Rolle des Formel-1-Präsidenten repräsentative Aufgaben übernehmen. Domenicali war von Ende 2007 bis 2014 Teamchef bei Ferrari. Er führte die Scuderia zu ihrem bisher letzten WM-Titel, dem Gewinn der Konstrukteurswertung im Jahr 2008. Nach seinem erzwungenen Rücktritt übernahm er beim Weltverband FIA den Vorsitz der Kommission für Einsitzer-Rennwagen. Seit 2016 ist der 55-Jährige Geschäftsführer von Lamborghini. Über einen Wechsel an der Formel-1-Spitze wird schon länger spekuliert, nachdem zuletzt mit dem Abschluss eines neuen Grundlagenvertrags mit allen Herstellern die langfristige Zukunft der Rennserie geregelt worden war. Carey hatte das Amt des Geschäftsführers Anfang 2017 nach der Übernahme der Rennserie durch den US-Konzern Liberty Media angetreten. Für ihn musste der langjährige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone den Posten räumen. Sollte Domenicali nun in die Rolle aufrücken, könnte dies den Einfluss von Ferrari auf die Motorsport-Königsklasse weiter stärken. Auch FIA-Präsident Jean Todt war lange Ferrari-Teamchef. Der aktuelle Formel-1-Sportchef Ross Brawn war in Todts Amtzeit Technik-Direktor bei der Scuderia und galt als wichtiger Faktor bei allen Titelgewinnen von Michael Schumacher.

Ex-Ferrari-Teamchef Domenicali soll Formel-1-Chef werden

Ein erfolgreiches Weihnachtsturnen geht zu ende und darauf wird angestoßen! Morgen geht es dann weiter mit den etwas Kleineren.

WTV Weihnachtsturnen

Alpinskirennläufer Hannes Reichelt hat seine Rückkehr auf Schnee gefeiert. 178 Tage nach dem Sturz in der Weltcup-Abfahrt von Bormio, bei dem sich der Salzburger am 28. Dezember 2019 einen Riss des vorderen Kreuzbandes und einen knöchernen Ausriss des äußeren Kapselbandkomplexes am rechten Knie zugezogen hatte, zog der 39-Jährige auf dem Rettenbachgletscher bei Sölden wieder seine erste Schwünge. Mit Abfahrtstrainer Martin Sprenger absolviert Reichelt ein Schule- und Technikprogramm, wie der ÖSV bekanntgab. “Das war heute gemütliches Skifahren. Ich bin sehr zufrieden mit dem ersten Tag und bin froh, dass ich keine Schmerzen habe”, erklärte Reichelt. Die Rehabilitation nach der Operation sei sehr gut verlaufen. “Jetzt möchte ich die guten Bedingungen auf den heimischen Gletschern nützen und auch dem Knie die Zeit geben, sich wieder an die Belastung zu gewöhnen.”

Reichelt nimmt Schneetraining wieder auf

Gespielt wird für das Klinikum Wels, Abteilung für Kinder & Heilkunde. Am 15.Dezember um 14:00 im Dartsportverein 14-1 Wels. Nenngeld € 10,- Bewerb: Zufällig KEIN MÜNZEINWURF!! Es sind alle Dartbegeisterten herzlichst eingeladen. Lasst und “gemeinsam” was großartiges Schaffen!

1.Benefitz Dart Turnier

Kinder und Erwachsene

Welscup Hinterstoder Riesentorlauf