Möwe im Wildwechsel

Merken
Möwe im Wildwechsel

Das Wildwechsel feiert am 07.März seinen Geburtstag! Ab 22:00 geht es los! Als Stargast sicherte man sich die österreichische Band Möwe!

Teilen auf:
Kommentare:
  1. petra podaril sagt:

    🙂

  2. Birgit Karlsberger sagt:

    👍

  3. Fritz Karlsberger sagt:

    👍

  4. Barbara Schatzl sagt:

    cool

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Welttag des Kompliments wird gefeiert am 01. März 2020. Ein Kompliment ist eine wohlwollende, freundliche Äußerung: Eine Person hebt gegenüber einer anderen Person etwas hervor, was der ersteren an der anderen Person besonders gefällt bzw. positiv auffällt. Es können sowohl Eigenschaften oder Leistungen sein als auch äußere Merkmale wie eine geschmackvolle Kleidungsauswahl oder die körperliche Beschaffenheit. Ein Kompliment kann aber auch die Form eines Einschmeichelns darstellen, um bei einem anderen aufgrund von positiven Bemerkungen ein Wohlwollen zu erwecken. Wohlwollen ist das Kriterium des moralischen Handelns. Der Begriff ist als Übersetzung des lateinischen Wortes Benevolentia ins Deutsche eingegangen und beinhaltet Elemente einer gütigen Haltung und der Offenheit gegenüber den Anliegen dessen, dem diese Haltung gilt. Für Immanuel Kant ist Wohlwollen die einzige Primärtugend: “Es ist überall nichts in der Welt, ja überhaupt auch außer derselben zu denken möglich, was ohne Einschränkung für gut könnte gehalten werden, als allein ein guter Wille”. Fehle dieser, können alle anderen Tugenden “auch äußerst böse und schädlich werden”. Moral bezeichnet zumeist die faktischen Handlungsmuster, -konventionen, -regeln oder -prinzipien bestimmter Individuen, Gruppen oder Kulturen. So verstanden, sind die Ausdrücke Moral, Ethos oder Sitte weitgehend gleichbedeutend und werden beschreibend gebraucht. Daneben wird mit der Rede von Moral auch ein Bereich von praktischen Urteilen, Handlungen oder deren Prinzipien verbunden. Eine so verstandene Unterscheidung von Moral und Unmoral ist nicht beschreibend, sondern bewertend.

Guten Morgen!

Hier noch ein paar Eindrücke von Katiuska McLean‘s Auftritt bei „das Supertalent“.

Das Supertalent!

Auf Reddit verarbeiten UserInnen ihren Ärger über die PS5-Preise auf willhaben derzeit mithilfe von Memes. Am 19. November kam die PlayStation 5 offiziell in den Handel – eine der begehrten Konsolen zu ergattern, war für viele jedoch schlichtweg unmöglich. Nachdem die Info bekannt wurde, dass Amazon um 13 Uhr einige Exemplare zum Verkauf anbieten würde, war es schon vor 13 Uhr unmöglich, auf die Seite zu gelangen, weil die Server überlastet waren.Manche der Glücklichen, die dennoch eine PlayStation 5 ergattern konnten, verscherbeln die Konsole jetzt zum Wucherpreis von über 1000 Euro auf willhaben – was für reichlich Ärger sorgt, dem Reddit-UserInnen mithilfe von Memes Luft machen.

Die PlayStation 5 sorgt für Wucherpreise auf willhaben – und gute Memes

Die Faschingssaison eröffnete der „Schelmenrat zu Wels“ traditionell am 11.11. – In diesem Jahr jedoch unter besonderen Umständen.   Wels. Auch der Welser Faschingsverein Schelmenrat zu Wels steht derzeit unter Veranstaltungs-Quarantäne. Bürgermeister Dr. Andreas Rabl übergab am 11.11. den Stadtschlüssel an eine Abordnung des Welser Schelmenrates. Besonders stolz präsentiert sich, in neuer handgenähter Gardekostümierung der Schneiderei Hensler (Laakirchen), die Schelmengarde. Gerade in der heurigen Saison will es sich der Schelmenrat zu Wels nicht nehmen lassen, Freude unter den Welser Bürgern zu verbreiten. „Wir stecken mitten in der Planung von kleinen, maßnahmengerechten Einlagen und möchten so wieder ein Lachen in die Gesichter der Welser zaubern!“, so Kanzlerin Anna Maria Wippl. „Wir freuen uns, wenn die 5. Jahreszeit, der Fasching, in Wels Einzug hält. Der Themenschwerpunkt im Fasching ist vorgegeben: Corona“, sagt Bürgermeister Rabl. Foto Schelmenrat zu Wels: v.l.n.r: Vizekanzler Ronny Schiefermayr, Bürgermeister Dr. Andreas Rabl, Gardechefin Sarah Brabletz, Kanzerlin Anna Maria Wippl, Vizekanzler Klaus Holzinger   Die traditionelle Proklamation des Schelmenrates zu Wels gibt es in dieser Saison nicht zu hören, aber zu lesen: Ich spreche zu euch in dunklen Zeiten, Corona scheint vielen die Hoffnung zu rauben, trotzdem wollen wir euch Freude bereiten und uns ein paar kleine Späße erlauben! Nach drei unglaublich erfolgreichen Jahren, steh‘n wir vor einer Herausforderung, doch wollen wir unseren Mut bewahren, und meistern auch diese mit närrischem Schwung! Heute präsentieren wir euch voller Stolz, unsere Garde mit ihrem Tanz, Mädchen und Jungen aus gutem Holz, verleihen den Schelmen den nötigen Glanz. Also lasst uns feiern, lasst uns klatschen Und über das Schöne im Leben tratschen. Ein paar letzte Worte sprech‘ ich noch aus Und bitte euch dann um einen Applaus:   Vieles können wir derzeit nicht machen, doch eines sei euch bewusst! Es bleibt uns unser gemeinsames Lachen, und unsere eiserne Faschingslust! Deshalb lasst uns gemeinsam die Krise meistern, junge und alte Herzen begeistert, und macht euch bereit für das fünfte Jahr denn wir kommen wieder mit lautem WALLA WALLA!  

Maskiertes Narrenwecken einmal anders

Dass die Würde, die persönlichen Rechte und das persönliche Wohlergehen jeden Menschen betreffen, soll am 03. Dezember 2020 mit dem Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung erinnert werden. Zum Abschluss der Jahrzehnts der Menschen mit Behinderungen haben die Vereinten Nationen (UNO) diesen Gedenk- und Aktionstag ausgerufen. Der Tag ist auch noch als Internationaler Tag der Behinderten bekannt, da dies bis 2007 die offizielle Bezeichnung war. Am Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen werden Organisationen dazu aufgerufen, sich den Belangen und Problemen behinderter Menschen zu widmen und diese publik zu machen. Des Weiteren sollen Veranstaltungen organisiert werden, bei denen Menschen mit Behinderungen und ihre Bedürfnisse für eine nachhaltige Lebensgrundlage im Mittelpunkt stehen. Die Beiträge Behinderter für die Gesellschaft sollen gefeiert und die Umsetzung internationaler Normen und Standards gefördert werden.

Aufstehen mit WT1