Motorradlenker bei Verkehrsunfall in Wels-Lichtenegg verletzt

Merken
Motorradlenker bei Verkehrsunfall in Wels-Lichtenegg verletzt

Wels. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorrad hat sich Samstagnachmittag in Wels-Lichtenegg ereignet. Mindestens ein Motorradlenker wurde verletzt.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Wiener- beziehungsweise Salzburger Straße mit der Noitzmühlstraße und der Primelstraße im Welser Stadtteil Lichtenegg. Die Feuerwehr stand bei Aufräumarbeiten im Einsatz.

Im Nahbereich des Kreuzungsbereiches kam es zu umfangreichen Verkehrsbehinderungen und Staus.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Über ein Million Österreicher statteten am Donnerstag ihrer Bank des Vertrauens einen Besuch ab. Am Weltspartag. Seit 1925 gibt es den Feiertagen der Banken – doch welche Relevanz hat dieser heute noch? Angesichts von Nullzinsen? Und wie lohnt sich Anlegen überhaupt noch? Fragen denen wir nachgegangen sind…

Weltspartag 2019 - Märchentante bei der Sparkasse

Ein gemeldeter Gasgeruch führte Dienstagvormittag zu einem Einsatz der Feuerwehr in einem Geschäftsgebäude Wels-Innenstadt.

Einsatzkräfte nach gemeldetem Gasgeruch in Wels-Innenstadt im Einsatz

Das Umstyling hat knapp eine Stunde gedauert. Nun ist es an der Zeit den ersten Blick in den Spiegel zu wagen!  

Vorher Nachher

Österreich befindet sich mitten im zweiten Lockdown. Seit Dienstag hat die Gastronomie geschlossen, Konzerte, Kabaretts, Kultur- und Sportveranstaltungen wurden abgesagt. Wir haben die Stimmung in Wels eingefangen.

Ein Fahrzeuglenker hat Freitagnachmittag auf der Thalheimer Straße aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über sein E-Auto verloren und krachte gegen das Steuerungshäuschen eines Bahnübergangs der Almtalbahn.

Auto kracht bei Unfall in Thalheim bei Wels gegen Steuerungshäuschen eines Bahnübergangs

Das lange Warten hat ein Ende. Denn im Alten Schlachthof sorgen die Musicalwaves aktuell wieder für Aufsehen. Nach der mehrmals ausverkauften Vorführung von Shrek im letzten Jahr, mischt diesmal eine fleischfressende Pflanze die Bühnen aus. Die Musicalwaves Wels präsentieren: den kleinen Horrorladen.