Museen öffnen wieder

Merken
Museen öffnen wieder
Passend zum internationalen Tag des Museums diesen Sonntag, öffnen morgen Samstag, 16. Mai 2020 unsere Stadtmuseen Burg und Minoriten wieder ihre Türen. 🏺🗿⚱️⚜️

Ihr könnt die Museen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten besuchen:
🕙 Dienstag bis Freitag, 10:00 bis 17:00 Uhr
🕑 Samstag, 14:00 bis 17:00 Uhr
🕙 Sonn- und Feiertag, 10:00 bis 16:00 Uhr

Alle Informationen zu den weiteren Lockerungsmaßnahmen und Öffnungen findet ihr hier ➡️ https://www.wels.gv.at/news/detail/wels-oeffnet-weitere-staedtische-einrichtungen-uneingeschraenkter-amtsbetrieb-ab-montag-18-mai/

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Phantasie freien Lauf lassen und die Ideen dann zu Papier bringen. Daraus entstehen dann wilde, lustige, freundliche oder auch böse Figuren und Tiere. Ja so lässt sich der Beruf eines Kinderbuchillustrators erklären. Und einer der bekanntesten der Welt, Axel Scheffler war zu Gast in Wels. An seiner Schöpfung, dem Monster Grüffelo kommt man beim Erwachsenwerden nur schwer vorbei. Und der Grüffelo ist auch Teil der Ausstellung: Masters of Animals.

Von Faschingspartys, Faschings-Kinderprogramm und dem Seniorenfasching über Fotoausstellungen ist alles mit dabei diese Woche.

Die Highlights der Woche in Wels

Der Welser Arkadenhof Kultur Sommer geht in die fünfzehnte Runde! Zugleich ist es auch die letzte Auflage im gewohnten Arkadenhof, den das WAKS zieht um. Von 30.07-21.08.2020 geben 20 Künstlerinnen und 20 Künstler ihre Stücke zum Besten.

15 Jahre WAKS

Am 19. Oktober findet bereits der 4. Tag der Welser Kultur 2019 statt. Um 15.00 und 16.30 Uhr kannst Du in der VHS Noitzmühle Ausschnitte aus dem Musical DER KLEINE HORRORLADEN anschauen. Außerdem gibt es die Möglichkeit mit dem Verein Musicalwaves in Kontakt zu kommen – MITSINGEN UND MITTANZEN – KEINE VORKENNTNISSE NÖTIG! 🤩 Der Eintritt ist frei und an diesem Tag von 12:00 bis 20:00 Uhr fahren alle Linienbusse in Wels gratis!

4.Tag der Welser Kultur

“Dabei ist alles nüchtern betrachtet ganz einfach: Stefan Haslinger steht dem Bürgermeister der Stadt Wels nicht zu Gesicht, trotz aller Bekenntnisse zu seinen unbestreitbaren Talenten und Leistungen.” Peter Ederle vom Kulturverein Waschaecht Wels räumt auf. In einem Leserbrief zum Thema “neuer welser Kultumanager”. Was sagst Du dazu? Text im Anhang 😉

Bürgerlicher Unmut

Sänger Günter Spitzer tritt heute Abend mit drei Freunden im WAKS auf und liefert eine musikalische Show die von Musical, Pop und Rock alles abdeckt.

Günter Spitzer and Friends