Museum Angerlehner

Merken
Museum Angerlehner

Nächste Woche findet wieder “Kunst trifft Stille” mit Christian Wolf statt. Kunstbetrachtung und Meditation werden dabei verbunden und bieten neue Perspektiven und Interpretationsmöglichkeiten für die ausgestellten Werke.

Am Donnerstag, dem 2. Juli treffen wir uns wieder im #museumangerlehner für einen meditativen Rundgang durch die Ausstellungen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Sie sind die besten Jungmusiker des Landes Petar, Eva und Benjamin. Mit ihrem Sieg beim wichtigsten Musikwettbewerb “prima la musica” sicherten sie sich ihr Ticket in eine musikalische Zukunft. Wie jedes Jahr wird diese Auszeichnung beim Preisträgerkonzert im Herminenhof gefeiert.

prima la musica - Preisträgerkonzert im Herminenhof

Wie kann ich mein Leben genießen? Wie kann ich es selbst in die Hand nehmen und Schöpfer meiner Wirklichkeit werden? Mit diesem Vortrag möchte Pascal Voggenhuber aufzeigen, wie wir unsere Wünsche und Ziele klar erkennen, um sie auch verwirklichen zu können. Am 10.10.2019 um 19:00 im Trenks.

Enjoy this Life

Sagt mal, von wo kommt ihr denn her? Aus Schlumpfhausen bitte sehr. Ja wer kennt sie nicht, die blauen Wesen, die gemeinsam so einge Abenteuer erleben und immer wieder gegen den bösen Gargamel bestehen müssen. 1958 in Belgien entstanden, haben sie die Welt erobert. Und seit 2019 zieren sie das neu gestaltete Spielzimmer am Kumplgut. Denn das erstrahlt im neuen Glanz.

In Wels kann man jeden Tag etwas Neues…., oder in diesem Fall etwas Altes entdecken 😉 Erlebe ein Stück Geschichte beim Besuch des Kaiser-Panoramas im Medien Kultur Haus 🖼📷 Diese kreisförmig angeordneten “Guckkästen” waren ein populäres Massenmedium zur Wende um das 20. Jahrhundert. Die Bilder im Inneren sind so produziert, dass für den Betrachter ein 3D-Effekt entsteht, was für die damalige Zeit wirklich einzigartig war. Das Kaiser-Panorama im Medien Kultur Haus Wels stammt aus dem Jahr 1903 und ist in Österreich das einzige erhaltene Original. Auch weltweit gibt es nur noch sehr vereinzelte Exemplare. 🤓☝️ ❗️Bis inkl. 25. September ist dort Freitags jeweils von 15:00 bis 19:00 Uhr die Bilderserie “Wels II” zu sehen.❗️ Infos zu den Öffnungszeiten, Serien etc. lest ihr auf unserer Website ➡️ https://www.wels.gv.at/…/bi…/museen-in-wels/kaiser-panorama/ ℹ️ TIPP: Das Medien Kultur Haus bietet im August und September außerdem auch zahlreiche unterschiedliche Workshops rund um Kunst, Kultur und Medien. Schaut gleich vorbei ➡️https://medienkulturhaus.at/workshops

Kaiser Panorama

Die Besucher des Herbstkonzertes der Trachtenkapelle Thalheim bei Wels erwartet am Samstag, 23. November um 20:00 Uhr, im Turnsaal der Volksschule ein abwechslungsreiches Programm aus traditioneller und moderner Blasmusik. Unter der Leitung von Herbert Mair erklingt unter anderem „Austrian Fantasy“ – ein Stück, welches die letzten 100 Jahre aus der Geschichte Österreichs vertont. Mit „Concerto d“Amore„ präsentieren die Musikerinnen und Musiker außerdem eine Liebeserklärung von Jacob de Haan an die drei Musikstile Barock, Pop und Jazz. Weiters erwartet das Publikum ein Solostück für Pauken. Das “Concertino Per Timpani E Orchestra„ rückt die aktuellste Neuanschaffung des Vereins in den Mittelpunkt. Die Zuhörer dürfen sich außerdem auf “Nora – Licht des Nordens„ vom bekannten, österreichischen Komponisten Thomas Asanger freuen. Wissenswertes Detail: Inspiration für dieses Werk war eine Hauskatze. Zusätzlich zu den musikalischen Darbietungen sind am Konzertabend auch einige, anderweitige Überraschungen vorgesehen. Eines sei verraten: Es gibt auch was fürs Auge!

Herbstkonzert

Hoch und Tief – lasst uns surfen auf den Wellen des Lebens! Nun, wer möchte nicht pathetisch werden, in der Welt der „Besten aller Zeiten“… Bleibt auch die Suppe dünn, wir löffeln sie brav. Tagein. Tagaus. Steckt doch in jedem von uns ein tapferer kleiner Don Quijote, der mit dem Rasierbecken am Kopf mutig die Alltagsarena betritt. Nur sind unsere Windmühlen längst digitalisiert, sprechen mit uns in 0 und 1. Und abends, wenn wir erschöpft in die Federn sinken, kauen wir nach dem Gutenachtgebet noch die ToDo-Listen für den nächsten Tag durch. Nie is nix. Doch Hoch und Tief ist immer nur der Blickwinkel, denn bei allem Laufen zählen am Ende des Lebens nur die Momente, in denen wir glücklich sind. So danke ich für mein halbvolles Glas. Prost

Gery Seidl - HOCHTiEF