Museum Angerlehner

Merken

Eindrücke vom Künstleringespräch mit Monika Kus-Picco.

Die Ausstellung wird noch bis 21. Februar nächstes Jahr gezeigt.

Am 21. November gibt es übrigens die Gelegenheit bei der Nachfolgerin von Hermann Nitsch einen Workshop zu besuchen.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Heute poppt wieder eines auf. Eines der 4 Konzerte in den Welser Stadtteilen. Diesmal am Start: der hot pants road club mit Andie Gabauer, Christian Roithinger und Max the Sax.

Hot pants road club

Frauen – sie können mehr als nur Hausfrau, Mutter oder Objekt der Begierde sein. Im Programmkino Wels widmet man dem ebenso starken Geschlecht eine Frauenwoche. Starke Filme, von Frauen für Frauen und ein ebenso starkes Popup Menü als Zugabe.

Punk, Rock, Regen, Austropop und viele Discohits. Das Musikfestiwels machte seinem Namen wieder alle Ehre. Mit dabei Middle of the Road, ein Kult-Drummer und die Welser-Band Krautschädl die sich langsam von ihren Bands verabschiedet.

Wir leben nicht die Tradition – wir sind Tradition. So der Stadlinger-Bürgermeister Popp. Als Andenken an die alten Schiffer rief man vor 25 Jahren den Schifferverein ins Leben. Und der lässt einmal im Jahr die Traun in Flammen aufgehen.

30 Jahre gibt es die Galerie Forum am Stadtplatz 4. Heute wird das Jubiläumsjahr mir der Ausstellung „Die Forum“ eingeläutet. Dabei bringen Künstler ihre Werke mit, der Platz wo das Ausstellungstück schlussendlich präsentiert wird, wird gelost.

30 Jahre Galerie Forum

Um den Welser Künstlern nach der Corona-Zeit zu helfen veranstaltet Renate Pyrker am Dienstag ein großes Musikevent in der Fabrikshalle von Austria Plastics. 22 Künstler sind dabei, die Einnahmen werden unter ihnen aufgeteilt. Musik also endlich wieder live erleben.

After Corona Charity Event