Music unlimited 33

Merken
Music unlimited 33

Ein wenig Zahlenmystik sei eingangs erlaubt: bei der 33. Ausgabe des unlimited-Festivals purzeln einige runde Geburtstage renommierter MusikerInnen. Und Feste sollen ja bekanntlich gefeiert werden, wie sie fallen: Hier zum Beispiel Joe McPhees 80ster, Kazuhisa Uchihashis 60ster und Magda Mayas 40ster, lauter total runde Angelegenheiten also: Dagegen nimmt sich dieser unrunde 33er, wiewohl einigermaßen gut geeignet als Erklärungsmodell von Geschwindigkeiten für sehr runde Langspielplatten, zwar etwas angriffig, aber dennoch recht bescheiden aus. Von 08-10.11.2019 im Alten Schlachthof Wels.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Holladaro – es darf gefeiert werden. Denn der Kulturverein Waschaecht hat den Österreichischen Kunstpreis 2018 gewonnen. Seit 2013 gibt es die Sparte: etablierte Initiativen von Kulturschaffenden. Und mit Festivals wie dem unlimited oder der Reihe Experiment Literatur konnte man punkten und den Preis nach Wels holen.

Im Medienkultur wird es wieder groovy – denn das MKH Chorprojekt formiert sich neu! Gesungen werden Gospel- und Popsongs. Besonders willkommen sind dabei jene, die denken sie können NICHT singen. Aber alle anderen sind natürlich auch herzlich willkommen!

MKH-Chor: Ich-kann-nicht-singen-Chor

A tribute to Led Zeppelin, gestern im alten Schlachthof Wels!

Grand Zeppelin

Täglich retten sie Leben. Die Mitarbeiter des Klinikum Wels Grieskirchen. Und auf der Life Messe, Österreichs größter Gesundheitsmesse, beraten sie, helfen weiter und geben wertvolle Tipps. Sie führen Gesundheitsmessungen durch und werden am Ende mit dem Mitarbeiterevent belohnt.

Mitarbeiterevent - Klinikum auf Life Messe

Die guten alten – 80er. Damals waren einige noch jünger, die Musik tanzbarer und die Parties waren auch ganz anders. Wie eine Zeitreise in ihre Jugend war daher für viele das 80er Disco Revival im Schlachthof. Mit DJ Frankie Remias an den Turntables.