Musikerhochzeit

Merken

So sieht es aus wenn der Stabführer der Musikkapelle Buchkirchen und treues Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Buchkirchen heiratet.

So liebevoll hat es der Verein ausgedrückt: Um es mit den heutigen Worten vom Herrn Pfarrer zu sagen: Es begann alles mit einem Höllenritt!
Ganz so schlimm war das Kennenlernen damals in Kitzbühel natürlich nicht. Umso mehr freut es uns, dass wir aber genau deshalb heute bei der Hochzeit des Stabführers Georg Uttenthaler und seiner bezaubernden Ulli dabei sein durften!

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Für alle Kinder und Jugendlichen ist es wieder an der Zeit die Schulbank zu drücken. Auch für die Kinder der Privatschule Da Vinci Akademie in Wels. Mit einem speziellen First Step Programm wird den Schulanfängern ein softer Übergang vom Kindergarten in den Schulalltag ermöglicht.

Schulstart - Da Vinci Akademie

Die Suche nach dem neuen Dominic Thiem! Während sich Österreichs Tennisstar Nummer 1 auf die US Open vorbereitete, gastierten die heimischen Nachwuchstalente vergangene Woche in Wels. Bei den Staatsmeisterschaften in gleich drei Alterskategorien. Genau dort wo bereits Thiem im Davis Cup seinen Schläger geschwungen hat.

Die Feuerwehr wurde Montagmittag zu einem etwas kuriosen Einsatz in eine Wohnung nach Wels-Lichtenegg alarmiert.

Vermeintlicher Brand in einer Wohnung in Wels-Lichtenegg

starlim-sterner baut Werkzeuge und fertigt technische Formteile aus Silikon und Mehrkomponententeile im Spritzgussverfahren. Klare Ausrichtung dabei: die Massenfertigung. Das gilt jedoch nicht für die Lehrlinge.

Starlim//Sterner - Messe Jugend & Beruf

Auch dieses Jahr gab es wieder einen Musikausflug – Ziel: Lienz🏔🥁 Auf dem Programm standen eine Wanderung zu den Umbalfällen, die Auffahrt zur Pasterze über die Großglockner Hochalpenstraße und eine Besichtigung des Hangar 7 in Salzburg. Aber auch Lienz wurde, wenn auch nur bei Nacht, erkundet.

48 Buchkirchner in Osttirol

Ein 12jähriger Heimbewohner auf Diebestour. Und das um 3 Uhr nachts. Die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Mopäd sorgt wieder für Schlagzeilen. Vor einem Jahr waren es die angeblich katastrophalen Zustände die von den Medien aufgegriffen wurden. Jetzt eine Diebestour. Und deshalb fordert die Politik harte Konsequenzen.