Musikfestiwels - 25 Acts auf 3 Bühnen

Merken

Punk, Rock, Regen, Austropop und viele Discohits. Das Musikfestiwels machte seinem Namen wieder alle Ehre. Mit dabei Middle of the Road, ein Kult-Drummer und die Welser-Band Krautschädl die sich langsam von ihren Bands verabschiedet.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Bernhard Humer sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Er, sein Pinsel und seine Erinnerungen sind es, die ausdrucksstarke Bilder entstehen lassen. Die Werke könnten dabei an bestimmte Städte, Pflanzen oder Personen erinnern, müssen sie aber nicht. Intensive Farben und Kontraste, aufgetragen in mehreren Schichten laden zum verweilen und bewundern ein. Edgar Holzknecht ist aktuell in der Galerie die Forum zu sehen.

Auch die Kultur stand nicht still. Im Museum Angerlehner, in der Galerie die Forum oder auch unter freiem Himmel fanden Vernissagen statt. Und der Kornspeicher in nur wenigen Wochen neu saniert und ist nun eine der neuen Adresse für Kleinkunst.

Es soll uns ein Fest sein, aber ein sitzfestes! Weil, eh schon wissen, Rock’n’Roll im sitzen, funktioniert auch. Und außerdem ist es eine kleine Wiederbelebung des legendären Rock im Sixpack, das ja stets so etwas wie eine Werkschau der in den Schl8hof-Proberäumen hart arbeitenden Bands gewesen ist. Diesmal, freilich unter besonderen Vorzeichen, also mit vier Bands aus den hiesigen Katakomben. Neben den Headlinern von Heaven2hell (noch immer gilt: himmlisch gut, höllisch laut; moderner Metal-Sound, der an Black Sabbath und Ozzy erinnert) wird es eine völlig neue Formation zu hören geben: Anne Kesme, das sind 4 Väter, die 90ies Rock der dunkleren Sorte spielen und dazu auf türkisch singen. Aha. Das schaue wir uns an! Das wilde Hardcore-Punk Duo The No The („the fucking best low budget DIY rock’n’roll show in the world“) tritt ebenso auf wie die vierköpfige Welser Band Ethiko. Achtung: Begrenzte Anzahl an Sitzplätzen. Wann: 16.10.20 18:00 Eintritt: Vvk €10 Vorverkauf: Moden Neugebauer, kupfticket.at Karten bei: Bv Alter Schl8hof

Sänger Günter Spitzer tritt heute Abend mit drei Freunden im WAKS auf und liefert eine musikalische Show die von Musical, Pop und Rock alles abdeckt.

Günter Spitzer and Friends

Als Ersatz für die auf 2021 verschobenen Burggartenkonzert gibt es, beginnend mit 7. Juli, an acht Dienstagen, ab 20:00 Uhr Auftritte von Welser Vereinen, Gruppen und Künstlern.

Burggartenkonzert

Stadtmusik Wels Kaiser – Klänge – Konzert 👏👏

Stadthalle Wels