Musikfestiwels - Eröffnung mit Julian LePlay

Merken

Singen, Tanzen und feiern, das war das Motto am vergangenen Wochenende in Wels. Nach langer, langer Pause gabs endlich wieder einmal ein Konzert. Und das gleich 2 Tage lang. Viel Vergnügen mit den Eindrücken von Tag 1 des Musikfestivals 2021.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein schwerer LKW-Unfall hat sich Mittwochvormittag auf der Innkreisautobahn zwischen Wels und Steinhaus (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Schwerer LKW-Unfall im Tunnel Noitzmühle auf der Innkreisautobahn

Nach einem Einsatz am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr erneut in den Bahnhofsbereich von Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Brennende Bahnschwelle: Kleinbrand auf Westbahnstrecke bei Marchtrenk rasch gelöscht

Der Tag des Kaffees wird in vielen Ländern der Welt gefeiert und wurde dort wie in Österreich von den Kaffeeverbänden gestartet. Auch in Österreich gilt Kaffee als eines der Lieblingsgetränke schlechthin. Es bringt Erwachsene wach und fit durch den Tag – und es schmeckt in seinen zahlreichen Kombinationen einfach herrlich! Außer in Österreich gibt es Tage des Kaffees auch in den USA oder Deutschland, auch hier fallen sie jeweils auf den ersten Oktober. Die Kaffeeverbände organisieren anlässlich dieses Festtags verschiedene Events, auf denen man sich beispielsweise über Kaffee informieren oder ihn genießen kann. Daran nehmen alle Österreicher teil, die selbst gerne Kaffee trinken und ihr liebstes Heißgetränk gern bewusster wahrnehmen.

Aufstehen mit WT1

Wir freuen uns, Peter, geb. 6.11, 3760 g, 52 cm als neues Familienmitglied bei uns zu begrüßen! Die Mama und das Kind sind wohlauf. Danke an das tolle Team im Krankenhaus Wels, ihr seid Spitze 🙏, danke an meine liebe Frau, du warst sehr tapfer.👏👏

Herzliche Gratulation zum Nachwuchs

In Gunskirchen ist eine politische Ära zu Ende gegangen. Bürgermeister Josef Sturmair hat am Donnerstagabend sein Amt offiziell übergeben. Im Gemeinderat wurde Christian Schöffmann als sein Nachfolger gewählt.

Wer in Spanien feiert, sollte unbedingt 12 Weintrauben dabei haben (man kann sie sich auch völlig überteuert von fliegenden Händlern in den Kneipenvierteln kaufen). Denn dort schiebt man sich zu Mitternacht zu jedem Glockenschlag eine Weintraube in den Mund. Wer sich verzählt, hat im neuen Jahr Unglück. Daher lieber nicht zu viel trinken. 😉

Silvester in Spanien