Nach Ausflug ins Grüne: Aufräumarbeiten durch die Feuerwehr bei Verkehrsunfall in Buchkirchen

Merken
Nach Ausflug ins Grüne: Aufräumarbeiten durch die Feuerwehr bei Verkehrsunfall in Buchkirchen

Buchkirchen. Die Feuerwehr wurde Dienstagnachmittag zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der Schartner Straße in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Ein Fahrzeug war bei einem Ausweichmanöver in die Böschung geraten. Die Aufräumarbeiten konnten rasch erledigt werden.

Die Schartner Straße war kurzzeitig erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine größere Ölverschmutzung auf einem Parkplatz einer Geschäftszeile musste die Feuerwehr Montagnachmittag in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) binden.

Großflächige Ölverschmutzung auf Parkplatz einer Geschäftszeile in Marchtrenk

Am Samstag, 17. Oktober beginnt in Wels die Eissaison 2020/2021. An diesem Tag ist die Eishalle (Bauernstraße 43) von 14:00 bis 16:45 Uhr und von 19:00 bis 21:45 Uhr kostenlos geöffnet. Außer beim Eislaufen auf der Eisfläche müssen die Gäste in allen Bereichen einen Mund-Nasen-Schutz tragen und überall ausreichend Abstand halten.

WELS STARTET EISLAUFEN „MIT ABSTAND“

Im September sollte eigentlich mit den Arbeiten zur Öffnung der Einbahn Roseggerstraße begonnen werden – doch diese wurden jetzt auf unbestimmte Zeit nach hinten verschoben. Nach Anrainerbeschwerden, der Unklarheit über die Zukunft der Arbeiterkammer und der sich anbahnenden Baustelle am Kaiser-Josefplatz hat sich die Politik dagegen entschieden.

Einbahn Roseggerstraße wird nicht geöffnet