Nach Unfall querstehender LKW führte zu nächtlicher Sperre der Welser Autobahn bei Marchtrenk

Merken
Nach Unfall querstehender LKW führte zu nächtlicher Sperre der Welser Autobahn bei Marchtrenk

Marchtrenk. Die Welser Autobahn musste in der Nacht auf Montag in Fahrtrichtung Knoten Haid bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) nach einem LKW-Unfall gesperrt werden. Ein LKW stand nach einem Unfall quer über die Fahrbahn.

Der Unfall ereignete sich in der Nacht auf Montag auf der Welser Autobahn in Fahrtrichtung Knoten Haid, zwischen der Autobahnauffahrt Marchtrenk West beziehungsweise Wels Ost sowie Marchtrenk Ost und Weißkirchen an der Traun. Ein LKW stand nach einer Kollision mit der Leitschiene quer über die Fahrbahn und blockierte die Richtungsfahrbahn Knoten Haid vollständig. Ein LKW-Bergeunternehmen wurde an die Einsatzstelle gerufen, welches den LKW zuerst gerade richtete und dann abtransportierte. Weil auch eine größere Menge Diesel austrat, wurde ein Hydrologe angefordert.

Die Welser Autobahn war bei der Unfallstelle in Fahrtrichtung Knoten Haid rund zwei Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgte über die Innkreis- und Westautobahn. Verkehrsteilnehmer, die hinter der Unfallstelle zum Stillstand kamen, mussten die Dauer der Sperre vorerst abwarten.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Hauch von Monarchie in der Welser Burg. Zum 500.Todesjahr von Kaiser Maximilian dem Ersten, gedenkt man dem letzten Ritter mit einer Sonderausstellung. Und niemand geringerer als sein Nachkomme, Kaiserenkel Karl Habsburg eröffnete diese.

Ein Gasgeruch in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in Wels-Neustadt entwickelte sich Donnerstagvormittag zu einem längeren Einsatz.

Längerer Einsatz nach Gasgeruch in Wohn- und Geschäftsgebäude in Wels-Neustadt

Die HAK-Lambach lädt zum Maturaball! Am 15.November im VZ Gunskirchen.

HAKademy Wards

Eine übelriechende Rauchwolke über einem Imbissstand in Wels-Lichtenegg wurde den Einsatzkräften Montagabend gemeldet. Feuerwehr und Polizei standen daraufhin im Einsatz.

Einsatz wegen übelriechender Rauchwolke in Wels-Lichtenegg

Sprint Cross – ein Sport für alle, die gerne schnell laufen und denen bei den vielen klassischen Laufveranstaltungen der Extra-Kick fehlt. Immer 4 Läufer gehen gemeinsam auf die Strecke und stellen sich rasanten Kurven. Am Ende geht es darum, die Schnellsten der Schnellsten zu küren.