Nächtliche Suchaktion samt Such- und Rettungshunden nach abgängiger Frau in Thalheim bei Wels

Merken
Nächtliche Suchaktion samt Such- und Rettungshunden nach abgängiger Frau in Thalheim bei Wels

Thalheim bei Wels. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften stand in der Nacht auf Donnerstag bei einer Suchaktion nach einer abgängigen demenzkranken Pensionistin in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Seit den Abendstunden fehlte von einer älteren demenzkranken Frau jede Spur. Nachdem anfangs die Polizei samt Diensthund und in weiterer Folge auch die Feuerwehr nach der Abgängigen gesucht hatten, wurde zudem ein größeres Aufgebot an Such- und Rettungshunden alarmiert.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Feuerwehr und Polizei standen in der Nacht auf Samstag in Wels-Lichtenegg im Einsatz, nachdem ein Autolenker gegen einen Verteilerkasten eines Kabelnetzbetreibers gerutscht ist.

Auto in Wels-Lichtenegg gegen Verteilerkasten eines Kabelnetzbetreibers gerutscht

Wie, Ostern?? 🥚🐇💕 Wann? Was? Dieses Wochenende? 😯 Los, Jungens und Mädchens! Ran an die Nester! 🥳

Tierheim Areche Wels

Ein Brand im Eingangsbereich eines Wohnhauses beschäftigte am Samstag in den frühen Morgenstunden die Einsatzkräfte in Wels-Puchberg.

Brand bei Wohnhaus in Wels-Puchberg sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Der Kalender des Stadtarchivs feiert sein 10-jähriges Jubiläum Das Stadtarchiv nimmt uns auch im kommenden Jahr wieder mit auf eine geschichtliche Reise durch das historische Wels. Auf 12 Kalenderblättern sind fantastische Bilder aus vergangenen Tagen zusammengefasst. Der Kalender ist im Stadtarchiv, im Stadtmuseum Burg, beim Tourismusverband und im Welser Buchhandel erhältlich.

Wels in alten Ansichten

Selbstheilungskräfte, Innerer Frieden, glücklich sein. Nicht länger suchen, sondern finden. Wer wünscht sich das nicht. Wie das funktioniert – er machts vor. Der Experte für Spiritualität Thomas Schmelzer war zu Gast in Marchtrenk und erzählte von seinem Weg zur Klarheit im Leben, dem Sieg gegen den Krebs und gab hilfreiche Tipps für jedermann.

Glimpflich endete Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Autobahnanschlussstelle Wels-Nord mit der Innviertler Straße in Wels-Puchberg.

Kreuzungscrash bei Autobahnanschlussstelle in Wels-Puchberg endet glimpflich