Nächtlicher Unfall auf Wiener Straße emdet mit vorläufiger Führerscheinabnahme

Merken
Nächtlicher Unfall auf Wiener Straße emdet mit vorläufiger Führerscheinabnahme

Hörsching/Marchtrenk. Ein nächtlicher Verkehrsunfall auf der Wiener Straße zwischen Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) und Hörsching (Bezirk Linz-Land) endete in der Nacht auf Samstag mit einer Führerscheinabnahme.

Der Unfall ereignete sich auf der Wiener- beziehungsweise Linzer Straße auf Höhe der Kreuzung mit der Holzleitenstraße an der Gemeindegrenze zwischen Hörsching und Marchtrenk. Die Feuerwehr wurde zu Aufräumarbeiten alarmiert. Eine größere Menge an Splittern und Teilen musste von der Fahrbahn beseitigt werden. Zum Unfallhergang war vorerst noch nichts genaueres bekannt, einem Unfallbeteiligten musste nach einem Alkomattest jedoch der Führerschein vorläufig abgenommen werden.

Die Wiener Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eine halbe Stunde lang nur einspurig befahrbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Motorrad – gegen Rennkart. Auf dem einen sitzen die Kofler-Benzinbrüder, im anderen der schnellste Unternehmer von Wels. Horst Felbermayr. Zu diesem ungleichen Duell kam es am Wochenende bei den Businessdays von GT Gerätetechnik. Wer sich durchgesetzt hat? Und was sonst noch geboten wurde?

Patrick Hochhauser (GF Eurothermen) im Talk

In Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) standen die Einsatzkräfte in der Nacht auf Mittwoch in einem Wohnhaus bei einem Brand eines Adventkranzes im Einsatz.

Brand eines Adventkranzes in einem Haus in Gunskirchen sorgt für nächtlichen Einsatz

Die Verkehrsbelastung auf der Oberfeldstraße in Wels ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen und stößt an ihre Grenzen. Aus diesem Grund fordern Bürgermeister Dr. Andreas Rabl (FPÖ) und Koalitionspartner Dr. Peter Csar (ÖVP) eine Befreiung von der Vignettenpflicht zwischen den Autobahnauffahrten Wels-Ost und Wels-West. Ein entsprechender Initiativantrag dazu liegt derzeit im Parlament zur Begutachtung.

Vignettenpflicht-Befreiung zwischen Wels-West und Wels-Ost?

Aufmerksame Augen 👀 haben es bereits gestern schon mitbekommen. Um 17:00 Uhr wurden die weihnachtlichen Lichter 🕯 am Stadtplatz, quasi zur “Probebeleuchtung”, zum ersten Mal eingeschaltet 🤩 ✨ Ab heute funkeln und glitzern der Stadtplatz und viele Straßenzüge im ganzen Welser Stadtgebiet wieder im weihnachtlichen Glanz. Damit ist der Advent nun endgültig eingeläutet 🌲🎄 Wir wünschen euch einen schönen Abend 😊 #stadtwels #wels #adventinwels #welsinnenstadt

Weihnachten in Wels