Nächtlicher Unfall auf Wiener Straße emdet mit vorläufiger Führerscheinabnahme

Merken
Nächtlicher Unfall auf Wiener Straße emdet mit vorläufiger Führerscheinabnahme

Hörsching/Marchtrenk. Ein nächtlicher Verkehrsunfall auf der Wiener Straße zwischen Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) und Hörsching (Bezirk Linz-Land) endete in der Nacht auf Samstag mit einer Führerscheinabnahme.

Der Unfall ereignete sich auf der Wiener- beziehungsweise Linzer Straße auf Höhe der Kreuzung mit der Holzleitenstraße an der Gemeindegrenze zwischen Hörsching und Marchtrenk. Die Feuerwehr wurde zu Aufräumarbeiten alarmiert. Eine größere Menge an Splittern und Teilen musste von der Fahrbahn beseitigt werden. Zum Unfallhergang war vorerst noch nichts genaueres bekannt, einem Unfallbeteiligten musste nach einem Alkomattest jedoch der Führerschein vorläufig abgenommen werden.

Die Wiener Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eine halbe Stunde lang nur einspurig befahrbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Großer Medienandrang herrschte am Dienstag am Landesgericht Wels, wo sich Prinz Ernst August von Hannover – in Boulevardmedien oft als “Prügelprinz” bezeichnet – vor Gericht verantworten muss.

"Sonderbehandlung" für Prinz Ernst August von Hannover bei Prozessauftakt am Landesgericht Wels

One-Pot-Nudeln, so heißt Pasta, für die man nur ein Gefäß benötigt. Und weil die Zeit zum Kochen oftmals nicht gegeben ist, zeigt Markus Grillenberger wie man ganz schnell, frische Maroni-Nudeln in einer Rahmsauce mit Gemüse und Speck zubereitet.

Was haben wohl eine gelernte Köchin, Jazz-Musiker Joe Zawinul und das alljährliche That Swing Konzert gemeinsam? Tja, die Köchin durfte für den österreichischen Musiker kochen und der wiederum inspirierte sie dazu, Saxophon zu spielen. Und heute, in ihrer Pension ist Regina Huber ein Mitglied der Big Band That Swing und lässt die Musik der 20er und 30er Jahre hoch leben.

Während Wels und Marchtrenk eigene Faschingsgilden haben – plant Gunskirchen heuer einen Faschingsumzug! 2010 hat der letzte Umzug stattgefunden – exakt 10 Jahre später könnte diese Tradition ein Comeback feiern. In den nächsten Tagen sind Gespräche mit den Vereinen geplant. In spätestens zwei Wochen soll dann feststehen ob ein Faschingsumzug durchführbar ist.

Faschingsumzug in Gunskirchen?

Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich Freitagvormittag auf einem Betriebsgelände eines Baustofferzeugers in Sattledt (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Personenrettung nach schwerem Arbeitsunfall in einem Betriebsgelände in Sattledt

Die Kremsmüller Industrieanlagenbau KG mit dem Firmensitz in Steinhaus (Bezirk Wels-Land) ist insolvent.

Kremsmüller Industrieanlagenbau KG in Steinhaus insolvent