Neue Amtsblatt Ausgabe

Merken
Neue Amtsblatt Ausgabe
ℹ️ WELS informiert – Die 9️⃣ Ausgabe des Amtsblattes November 2020 ist da ‼️
Ab sofort findet ihr alle wichtigen Informationen über Geschehnisse in und rund um wels in eurem 📬 Postkasten und online als 📲 E-Paper unter https://www.wels.gv.at/…/amtsblatt-der-stadt-wels/2020/
‼️ ACHTUNG: Da das Amtsblatt bereits vergangenen Mittwoch gedruckt wurde, konnte die Papierausgabe nicht mehr aktualisiert werden. Wir werden die E-Paper-Version mit allen von der Bundesregierung definierten Maßnahmen für euch auf den neuesten Stand bringen.
Wir bitten um eurer Verständnis!
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mitwirkende: Viviane Hagner, Violine Till Fellner, Klavier Programm: Ludwig van Beethoven (1770-1827) Violinsonate Nr. 1 in D-Dur op. 12 Nr. 1 Arnold Schönberg (1874-1951) Fantasie op. 47 für Violine und Klavier Ludwig van Beethoven (1770-1827) Violinsonate Nr. 10 in G-Dur op. 96 Franz Schubert (1797-1828) „Arpeggione“ Sonate D 821 in der Fassung für Violine und Klavier von Anton Diabelli Zum Ausklang des Beethoven-Jahres 2020 wollen die Welser Abonnementkonzerte Beethovens Musik in einen inspirieren- den Dialog mit Musik aus der Feder so scheinbar gegensätzlicher Komponisten wie Franz Schubert und Arnold Schönberg treten lassen. Mit dem Begriff der „Emanzipation der Dissonanz“ hat Arnold Schönberg den Blick auf scheinbare Gegensätze nachhaltig verändert. Preludio al Concerto: 19.00 Uhr Anna Aigner, Violoncello Filip Anic, Klavier Eintritt: 24,00 Info: Stadt Wels Dst. Veranstaltungsservice und VHS vas@wels.gv.at +43 7242 235 7040

Viviane Hagner & Till Fellner

Vor wenigen Tagen haben wir noch den Spätsommer bei Sonnenschein und über 20 °C genießen können nun hängen dunkle Regenwolken über Wels und es hat merklich abgekühlt. Kaum hat man sich erst richtig an den Sommer gewöhnt, ist der Herbst schon wieder da Freut ihr euch schon auf den Herbst, oder hätte der Sommer ruhig noch etwas länger bleiben können? Schreibt uns doch eure Meinung in die Kommentare

Der Herbst in Wels

In Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ist Sonntagabend ein PKW-Lenker mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen und in der Böschung gelandet.

Alkolenker bei Unfall in Steinerkirchen an der Traun mit Auto in Böschung gelandet

In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ist Dienstagabend ein Telefonmast umgestürzt und blockierte daraufhin die Straße und damit den Zufahrtsweg zu mehreren Wohnhäusern.

Umgestürzter Telefonleitungsmast in Buchkirchen erweckte bei Störungshotline wenig Eindruck

2020 musste er ausfallen, 2021 musste er ausfallen, und 2022, da kann er nun endlich nachgeholt werden. Die Rede ist vom Debütantenball, Dem Eintritt ins gesellschaftliche Leben und bestimmt eines der Highlights beim erwachsen werden.

Auch der Welser Vizebürgermeister Gerhard Kroiß hat sich bereits auf der neuen WT1 Plattform registriert. Anmelden, Coins sammeln und Prämien abstauben!

Bist on. Bist Wels.