Neue Deko in der Fuzo

Merken
Neue Deko in der Fuzo

Die diesjährige Sommerdekoration in der Fußgängerzone treibt’s bunt. ❤️💚🧡💜💙

Rund 320 glasfaserverstärkte Blumen, Schirme, Libellen und Schmetterlinge schmücken die Schmidt- und die Bäckergasse. Ein absoluter Hingucker – vor allem bei so einem tollen Wetter wie heute. 😎🌞

 

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Einsatzkräfte mussten Montagvormittag in Wels-Innenstadt eine leblose Person aus dem Mühlbach retten. Der Mann wurde unter Reanimation ins Klinikum eingeliefert.

Reanimation: Leblose Person in Wels-Innenstadt aus Mühlbach gerettet

Im Zuge der Pop-Up Konzerte lässt Andy Lee Lang seine Finger über Klavier wirbeln. Am Grünbachplatz wird gerockt was das Zeug hält.

Andy Lee Lang

Noch bis diese Woche Mittwoch, 10. Juni 2020 besteht die Möglichkeit sich gegen FSME impfen zu lassen. Die Impfungen werden unter Einhaltung aller Vorsichtsmaßnahmen in der Stadthalle durchgeführt. 😷💉👩‍⚕️ Alle Informationen findet ihr auch auf unserer Hompage www.wels.at

Zeckenimpfen in Wels

Die App „Ovilava – Helden der Römerzeit“ ist für den Special App Award 2019 nominiert, welcher am 6. November im Rahmen der „International Conference on Cultural Heritage and New Technologies“, organisiert von der Stadtarchäologie Wien, im Wiener Rathaus durch eine Expertenjury vergeben wird!

Helden aus Ovilava erobern Wien

Der Winter ist da. So viel Schnee wie in den letzten Tagen hat es dabei schon lange nicht mehr gegeben. Und das sorgt vielerorts für Freude und Staunen. Nicht nur bei den Menschen. Auch bei den Tieren – etwa im Zoo Schmiding. Wo aufgrund des Lockdowns Besucher allerdings weiterhin nicht erlaubt sind.