Neues Veranstaltungsformat in Wels - Das Sommer Outlet im Minoritenkloster

Merken
Neues Veranstaltungsformat in Wels - Das Sommer Outlet im Minoritenkloster

Von 16.- 18. Juli findet im Minoritenkloster erstmals das neue Veranstaltungsformat für den Handel, das „Sommer-Outlet“, statt.

Zu unschlagbaren Preisen wartet eine große Auswahl an

  • Mode,
  • Brillen,
  • Taschen,
  • Koffer und
  • modischen Accessoires

für sie und ihn von Top Labels aus bekannten Stores aus der Welser City auf alle Besucherinnen und Besucher.

Ein hochwertiges Ambiente bietet für die Kundinnen und Kunden ein besonderes Einkaufserlebnis in der Innenstadt. Als Kontrast zur historischen Location wird als Hauptgestaltungselement auf den Einsatz von robusten Paletten gesetzt, die als Wühltisch, Podest, Regal oder Lounge individuell aufgebaut werden.

 

Teilnehmende Shops:

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Pandemien durch krankmachende Viren, die eigentlich von Tieren stammen, können laut einer neuen Studie in Zukunft häufiger auftreten. Verantwortlich dafür ist demnach der Mensch selbst, der durch die Jagd auf wilde Tiere, den Handel mit ihnen und die zunehmende Zerstörung ihrer natürlichen Lebensräume die Tiere zu immer größerer Nähe zum Menschen zwingt. Je enger der Kontakt wird, desto größer wird auch die Gefahr, dass Krankheitserreger vom Tier auf den Menschen überspringen. Rund 70 Prozent der menschlichen Krankheitserreger sind zoonotisch, das bedeutet, sie machen wie im Fall des neuen Coronavirus Sars-CoV-2 an einem Punkt den Sprung – “Spillover”- vom Tier zum Menschen.

Neue Studie: Der Mensch ist für Verbreitung neuer Viren verantwortlich

Immer wieder erreicht uns die Frage wann denn der beste Zeitpunkt ist um den Zoo zu besuchen⁉ Je nach Tageszeit und Wochentag kann man im Zoo unterschiedliches Erleben damit ist es schwierig einen absolut besten Zeitpunkt festzulegen. Nachfolge aber ein paar Tipps🤗👉 : 👍Wer es ruhiger haben möchte besucht den Zoo unter der Woche oder am Samstag 👍Eine sehr schöne Zeit im Zoo ist der frühe Vormittag, also bereits kurz nach 9 Uhr. Hier sind die meisten Tiere besonders aktiv . 👍Ein guter Zeitpunkt ist auch unter der Woche am Nachmittag, hier finden aktuell einige interessante „Meet the keeper – Triff den Tierpfleger“ Stationen statt. 👍Auch ein entspannter Abend-Spaziergang zwischen 16:00 -19:00 hat seine Reize 🤩.

Zoo und Aquazoo Schmiding

Die Regierung hat nun den Begutachtungsentwurf für den Bonus zur Arbeitslosenleistung vorgelegt und es hat sich gegenüber den bei der Regierungsklausur vorgelegten Plänen doch noch etwas geändert. Zwar ist die Voraussetzung für den Bezug weiter zwei Monate Arbeitslosigkeit, jedoch nicht wie ursprünglich avisiert zwischen Juli und September sondern zwischen Mai und August. Laut Begutachtungsentwurf muss in dieser Periode mindestens 60 Tage Arbeitslosengeld oder Notstandshilfe bezogen worden sein. Unterbrechungen durch kurzfristige Beschäftigungen oder Krankenstände schaden dabei nicht. Es muss nur die Gesamtzahl der Tage im vorgegebenen Zeitraum passen. Tage, für die der Leistungsbezug gesperrt wurde, zählen freilich nicht. Unkompliziert gestaltet ist der Bonus von 360 Euro pro Kind für Familien. Diese Einmalzahlung soll zusätzlich zur Familienbeihilfe und dem Schulstartgeld für den September 2020 ausgezahlt werden – und das automatisch, ein Antrag ist also nicht notwendig. Die umstrittene Indexierung der Familienbeihilfe für im Ausland lebende Kinder wird auch hier angewendet. Verlängert werden kann gemäß dem Gesetzesantrag die Bildungskarenz bzw. Bildungsteilzeit und zwar dann, wenn das Bildungsziel wegen Coronabedingter Maßnahmen nicht erreicht werden konnte. Dieser Zeitraum, in dem die Voraussetzungen nicht erfüllt werden konnten, wird quasi angestoppelt. Die betroffenen Bezieher haben dem Arbeitsmarktservice entsprechende Nachweise in Form von Bestätigungen des jeweiligen Ausbildungsträgers vorzulegen. Die bloße Umstellung von Präsenzveranstaltungen auf Online-Learning rechtfertigt allerdings laut Erläuterungen zum Gesetz keine Verlängerung, wenn das Lernziel auch so erreicht werden hätte können. Mehr oder weniger die gleiche Verlängerungsmöglichkeit wird für Bezieher von Fachkräftestipendien geschaffen.

Arbeitslosenbonus: 60 Tage ohne Job als Voraussetzung

Tödlich endete Donnerstagfrüh eine folgenschwere Kollision zwischen LKW und PKW auf der Innviertler Straße an der Gemeindegrenze zwischen Buchkirchen und Krenglbach (Bezirk Wels-Land).

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Auto und LKW auf der Innviertler Straße bei Krenglbach

Mit zwei Probedurchläufen vor jeweils 250 geladenen Gästen brachten die Vereinigten Bühnen Wien (VBW) am Freitag und Samstag im Ronacher “Cats” auf die Bühne und testeten ihr Corona-Präventionskonzept für den Start der Spielzeit im Herbst. Die Andrew-Lloyd-Webber-Produktion soll am 24. September wiederaufgenommen werden. Unter anderem wird ein farblich markiertes Leitsystem die Publikumsströme lenken, um Menschenansammlungen zu vermeiden, hieß es in einer Aussendung. Die Mund-Nasenschutzpflicht gilt im gesamten Theater, die Maske darf aber am Sitzplatz abgenommen werden. Der erforderliche Mindestabstand unter den Zuschauern soll durch eine neue Sitzordnung auch im Saal eingehalten werden. Dazu gibt es zahlreiche zusätzliche Hygienespender, die Raumluft werde durch eine über die gesetzlichen Standards hinausgehende leistungsstarke Klimaanlage und entsprechende Filter kontinuierlich gereinigt und erneuert.

Vereinigte Bühnen Wien probten "Cats" und Präventionskonzept

Am 20. November 2020 geht es um die Kinder, weil Weltkindertag ist. An diesem speziellen Feiertag für Kinder sind vor allem Erwachsene dazu aufgerufen, auf die Rechte der Kinder aufmerksam zu machen und dafür zu werben. In über hundert Ländern der Welt wird der Weltkindertag einmal im Jahr gefeiert. Diese Daten sind voneinander abweichend, aber die Vereinten Nationen feiern stets am 20. November den Weltkindertag, der auch als Internationaler Tag der Kinderrechte bekannt ist. Dieser Internationale Tag der Kinderrechte ist vom Internationalen Kindertag am 1. Juni, dem Jahrestag der Weltkonferenz für das Wohlergehen der Kinder von 1925, zu unterscheiden.Der 20. November ist der Jahrestag der Erklärung der Kinderrechte im Jahr 1989 durch die Vereinten Nationen. Deutschland feiert den Weltkindertag jedes Jahr am 20. September, ebenso wie Österreich. In Deutschland werden alle drei Tage zu Ehren des Kindes wahrgenommen. Die Idee, durch einen Gedenktag die Rechte der Kinder auf der Welt zu ehren, besteht etwa seit der UN-Kinderrechtskonvention. Demnach haben Kinder das Recht auf Schutz, Fürsorge, freie Meinungsäußerung und deren Berücksichtigung. Das Wohl des Kindes soll stets im Vordergrund stehen. Auch das Recht mit beiden Elternteilen in Kontakt zu treten ist in der Charta der Grundrechte der Europäischen Union festgehalten. Der Weltkindertag ist eine Erinnerung an die Öffentlichkeit, diese Rechte immer zu wahren und danach zu handeln. Eine Instanz, welche die Verletzung dieser Rechte sanktioniert, gibt es allerdings nicht. Der Weltkindertag ist eine gute Gelegenheit, sichnach seinen persönlichen Möglichkeiten für die Durchsetzung der Kinderrechte einzusetzen. Kinder benötigen einen Fürsprecher in der Welt, der sie vor Gewalt, Chancenungleichheit oder Armut schützt – und das nicht nur am Internationalen Tag der Kinderrechte.

Aufstehen mit WT1