Neujahrskonzert

Merken
Neujahrskonzert

Beim Neujahrskonzert des Orchesters Stadl-Paura/Lambach am 19.Jänner um 19:30 im Volksheim steht traditionsgemäß Musik aus der Strauß Ära am Programm. Zu hören sind einige Ohrwürmer wie die Ouverture zu „Eine Nacht in Venedig“, Lehars „Gold und Silber Walzer“, der witzige „Egyptische Marsch“ sowie die rasante Schnell Polka „Ohne Sorgen“.

ORCHESTER Stadl-Paura/Lambach
Ltg. Reinhard Gruber

Solisten:
Simone Johanna Matheisl, Sopran
Karl Außerhuber, Klarinette

Beide Solisten kommen diesmal aus dem Lehrerkollegium der LMS. Simone Matheisl wird „Ich lade gern mir Gäste ein“ und den Evergreen von Robert Stolz „Im Prater blühn wieder die Bäume“ zu Gehör bringen. Als Gegensatz zur Epoche der Operette spielt Karl Außerhuber Artie Shaws fulminantes und swingendes Klarinettenkonzert. Der berühmte Tango Jalousie ergänzt diesen kleinen modernen Block. Natürlich dürfen die traditionellen Zugaben eines Neujahrskonzertes nicht fehlen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Nail Yalcin sagt:

    😊

  2. Christine Novak sagt:

    👏

  3. Fritz Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Kulturgut Most – ein unterschätztes Getränk. Denn richtig zubereitet kann man aus Most so einiges machen. Wie genau man ihn zubereitet, was man dafür benötigt und warum man ihn sofort wegschütten muss wenn mal etwas schief gelaufen ist erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Glimpflich endete Montagabend eine Kollision zweier Autos in einem Kreuzungsbereich in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land).

Kreuzungscrash in Thalheim bei Wels endet glimpflich

❗️Berufsbegleitende Weiterbildung wird immer wichtiger. Am Campus Wels studieren bereits mehr als 400 Studierende neben dem Job Mechatronik/Wirtschaft, Robotic Systems Engineering, Verfahrenstechnik, Produktdesign und Technische Kommunikation oder Anlagenbau. Informiert Euch beim INFOABAND “Berufsbegleitend Studieren” am 15.01. ab 17:30 Uhr über diese Studienmöglichkeiten am Campus Wels!

FH Wels Info-Tag

Wer kommt uns heute ab 14 Uhr besuchen Wir freuen uns auf euch

Wiesmayrgut

Mit pfiffigen Gags und pointierten Songs taucht Guggi Hofbauer in die Welt der Perfektion ein. Absolut Unperfekt! Am 29.10.2019 um 18:00 im Welios.

Perfekt-Unperfekt