News aus dem Welser Krisenstab

Merken
News aus dem Welser Krisenstab

Es gibt Neuigkeiten aus dem Krisenstab! ☺️

Mit heute gibt es die ersten Lockerungen der COVID-19-Maßnahmen 🤩 – allerdings auch ein paar Verschärfungen ☝️:

✅ Der Tiergarten ist seit heute wieder geöffnet!
ℹ️ Es ist eine FFP2-Maske während des Besuches zu tragen!
⛔️ Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Brücke zum Haustierbereich ist der Eingang über die Maria-Theresia-Straße vorübergehend gesperrt.

Ab Dienstag, 9. Februar sind wieder geöffnet:
✅ die Stadtbücherei
ℹ️ Aufgrund der Zugangsbeschränkungen kann es zu Wartezeiten kommen!
✅ die Stadtmuseen
✅ das Stadtarchiv
ℹ️ Bitte unbedingt vorab einen Termin unter +43 7242 235 7680 vereinbaren!
✅ die Tageszentren
ℹ️ Generationentreffs und Jugendzentren bleiben hingegen geschlossen!
❗️ In der Markthalle gilt die ein-Personen-Regel pro 20 m²
🚌 Unser Welser COVID-19-Testbus hat heute Fahrt aufgenommen. Anmeldungen unter www.oesterreich-testet.at
ℹ️ Weitere gratis Testmöglichkeiten gibt es in der Messehalle 20. Außerdem bieten mittlerweile auch einige Apotheken die Antigen-Schnelltestungen kostenlos an.
❗️ Ausgangsbeschränkungen gelten zwischen 20:00 und 06:00 Uhr!
❗️ An öffentlichen Plätzen in geschlossen Räumen gilt eine FFP2-Maskenpflicht sowie indoor und outdoor ein Mindestabstand von 2️⃣ Metern!

Alle weiteren Infos unter www.wels.at/coronavirus. Die Presseaussendung findet ihr unter https://www.wels.gv.at/news/detail/aktuelles-aus-dem-krisenstab/

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Tipp fürs Wochenende: #AugmentedReality Rundgang in die Römische Vergangenheit! Spielerisch aufbereitet wird das Thema Römer mit der App „Helden der Römerzeit“: Kaiser Hadrian kommt nach Ovilava um eine Delegation an Helden zusammenzustellen, die Rom aus der Krise helfen sollen. Auf dem Weg durch die Stadt spürt der Spieler an neun verschiedenen Standorten Verbündete auf, die Helden Ovilavas. Die angelaufenen Stationen bieten neben historischen Kurzerläuterungen animierte Augmented Reality Inszenierungen. So erscheint virtuell z.B. beim Abgang zur Traun das bronzene Reiterstandbild eines römischen Kaisers. Die App kann natürlich kostenlos heruntergeladen werden 🙂 Viel Spaß! 🙂

Römerzeit in Wels

Auch dieses Jahr gab es wieder einen Musikausflug – Ziel: Lienz🏔🥁 Auf dem Programm standen eine Wanderung zu den Umbalfällen, die Auffahrt zur Pasterze über die Großglockner Hochalpenstraße und eine Besichtigung des Hangar 7 in Salzburg. Aber auch Lienz wurde, wenn auch nur bei Nacht, erkundet.

48 Buchkirchner in Osttirol

Wir freuen uns auf euren Besuch! ❄️⛸ Bitte die geänderten Öffnungszeiten in den Ferien beachten!

Eishalle Wels

Der Frühling steht vor der Tür – und die passende Mode dazu, die wird normal auf dem Laufsteg präsentiert. Doch Corona macht dem jetzt zumindest in Wels einen Strich durch die Rechnung. Weshalb man sich im Maxcenter eine Alternative einfallen lassen hat.

Seit gestern sind die Projekte des Umweltschutzpreises 2020 🌿 “Wels klimafit – Was kann ich bzw. meine Schule dazu beitragen” 🍃 im Rathaus ausgestellt. Von 🖍 Zeichnungen über 🎨 künstlerische Arbeiten, 🎞 Videos, 💻 computer-unterstütztes Design, 📸 Fotos und 📑Dokumentationen – die Schüler haben sich so einiges einfallen lassen. 😎 Heute dürfen wir euch die Sieger des Umweltschutzpreises vorstellen: 1. Platz: VS 4 (3 bi-Klasse) & Hort Wimpassing 2. Platz: HAK I (Umweltmanagementgruppe) & HTL-Wels 3. Platz: Anja Beroll 4. Platz: Mika Hochsteiner Noch bis diesen Freitag sind alle Einreichungen im Rathaus (Eingang Stadtplatz 3, zu den allgemein gültigen Öffnungszeiten) ausgestellt. 🤩 Vorbeischauen lohnt sich! 🤗 #stadtwels #wels #welswirgemeinsam

Umweltschutzpreis 2020

Wels bereitet sich auf die Weihnachtszeit vor – in der gesamten Innenstadt wird derzeit die Weihnachtsbeleuchtung angebracht. Die Welser Weihnachtswelt eröffnet am 22. November.

Weihnachtsbeleuchtung wird montiert