Notarzt, Rettung und Feuerwehr nach Unfall am Welser Hauptbahnhof im Einsatz

Merken
Notarzt, Rettung und Feuerwehr nach Unfall am Welser Hauptbahnhof im Einsatz

Wels. Die Einsatzkräfte standen Mittwochmittag bei einem “Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person” am Welser Hauptbahnhof im Einsatz.

Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt, Polizei und der Einsatzleiter der ÖBB standen ersten Angaben zufolge nach einem “Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf Bahnsteig 5” im Einsatz. Ein Zug düfte anscheinend in den Vorfall verwickelt gewesen sein. Nähere Details waren vorerst nicht bekannt.
Die ÖBB bestätigte einen Rettungseinsatz im Bereich des Welser Hauptbahnhofes, weshalb rund 15 Minuten lang zwischen Gunskirchen und Marchtrenk der Zugverkehr eingestellt werden musste.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Wels-Vogelweide ist Dienstagfrüh ein PKW gegen eine Fußgängerampel geprallt. Das Unfallauto hat der Lenker dann mit Hilfe einer zweiten Person wieder flott gemacht, die Polizei wurde aber nicht informiert.

Auto nach Unfall mit Fußgängerampel in Wels-Vogelweide wieder flott gemacht und geflüchtet

Das Jahr ist noch so jung und trotzdem bereiten wir uns schon auf einen der sportliche Höhepunkte des Jahres vor. Denn am 2.Februar wird der Super Bowl ausgetragen – das weltweit spektakulärste Sportevent. Und das sieht man sich am besten live an – auf einer großen Leinwand mit amerikanischen Snacks.

Die Gartensaison startet, draußen wir wieder gesportelt. Wie wäre es da mit einem neuen Fußballtor für den Garten? Ein paar Badmintonschlägern? Oder einem ganzen Tenniscourt? In Gunskirchen werden diesbezüglich ALLE Wünsche erfüllt. Bei Sportbau HL. Ein Angebot bei dem auch schon Prinzen und Fußballverbände zugeschlagen haben.

Eine Verstopfung des Teichablaufes bei einem Nebenarm des Welser Mühlbachs in Wels-Lichtenegg sorgte Samstagabend für einen Einsatz der Feuerwehr.

Biberbau: Verklausung bei Abfluss an einem Nebenarm des Welser Mühlbachs in Wels-Lichtenegg

Der ÖVP-Vorstand hat Mittwochvormittag dem ausverhandelten Regierungspakt mit der FPÖ einstimmig zugestimmt. Zudem wurden personelle Weichen gestellt: Neu im schwarzen Regierungsteam sind Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer und Landwirtschaftskammer-Präsidentin Michaela Langer-Weninger. Die SPÖ muss das Sozialressort abgeben, die Grünen die Integration.

ÖVP OÖ erneuert ihr Regierungsteam in Schwarz-Blau-II

Intensiver Brandgeruch hat Freitagnachmittag einen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in einem Mehrparteienhaus in Wels-Vogelweide ausgelöst.

Einsatz der Feuerwehr in Wels-Vogelweide durch angebranntes Kochgut ausgelöst