Nova Rock bringt Minifestival per Videostream nach Hause

Merken
Nova Rock bringt Minifestival per Videostream nach Hause

“You can’t cancel Rock’n’Roll Show”: Klare Worten finden die Veranstalter des Nova-Rock-Festivals, das eigentlich am heutigen Mittwoch in seine diesjährige Ausgabe gestartet wäre. So musste der Konzertreigen zwar coronabedingt abgesagt werden, dafür hat man sich etwas besonderes einfallen lassen und bringt am Freitag die sehnlichst erwartete Rockshow den Fans einfach nach Hause – per Videostream.

Nun sind es zwar nicht die harten Klänge von System of a Down oder der hymnische Rock aus dem Hause Foo Fighters – zwei der eigentlich bis Samstag angesagten Headliner des Festivals. Dafür hat sich das Nova-Rock-Team auf heimische Kost konzentriert und vier Gruppen auf der Red Bull Stage ein sozusagen imaginäres Festival spielen lassen. Mit dabei auch das Erfolgsduo Seiler & Speer, das sich live bekanntlich keine Blöße gibt und beim Nova Rock bereits 2018 ein waschechtes Heimspiel vor Tausenden frenetischen Anhängern absolvierte .

Eine Spur härter legt es hingegen die Wiener Metalband Black Inhale an, ebenfalls alte Bekannte für Festivalbesucher in Nickelsdorf. Mit “Resilience” hat die Gruppe außerdem ein brandneues Album im Gepäck, das es vorzustellen gilt. Abgerundet wird das ab 20.30 Uhr auf abzurufende Programm von den Amadeus-Gewinnern Kaiser Franz Josef sowie Reverend Backflash.

Unterdessen gibt es bereits die ersten Namen für das nächste Jahr: System of a Down, Korn und Volbeat, schon für die diesjährige Ausgabe am Line-up, haben sich von 2. bis 5. Juni 2021 erneut angesagt. Und auch auf Acts wie Billy Talent, Deichkind, The Offspring, Social Distortion oder Seiler & Speer müssen die Nova-Fans nicht verzichten. Alle wären eigentlich dieser Tage im Burgenland zu erleben gewesen und wurden nun von den Veranstaltern auch für das kommende Jahr gewonnen. Zu den ebenfalls bereits enthüllten Künstlern gehören Bring Me The Horizon, Bad Religion, Steel Panther, Dame, Heilung, Bush und Mando Diao. Als Special-Late-Night-Act geben sich die deutschen Technoheroen Scooter die Ehre.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

“Wir brauchen mehr europäische Koordination und Standards, wenn es um Bereiche geht, wo Grenzkontrollen und Gesundheitsinspektion sich zusammenfügen sollen”, sagte Frontex-Chef Fabrice Leggeri. Als Beispiel für die voneinander abweichenden Regelungen in der EU nannte der Frontex-Chef das Thema Quarantäne. “So müssen in Polen alle, die einreisen wollen, zwei Wochen in Quarantäne. In anderen Mitgliedsstaaten ist das nicht so.” Auch beim Einsatz von Atemschutzmasken gebe es einen “Flickenteppich von Regelungen”, sagte Leggeri. Während in Erstaufnahmezentren für Flüchtlinge an den italienischen Außengrenzen sehr strenge Maßnahmen ergriffen worden seien und Grenzschutzbeamte dort verpflichtet seien, Atemschutzmasken zu tragen, komme das in Griechenland erst jetzt.

EU-Grenzschutzagentur Frontex kritisiert Fehlen einheitlichen Grenzregimes

Ausgerechnet während gerade der Sturm am stärksten wütete, hat sich in der Nacht auf Freitag ein schwerer Verkehrsunfall auf der Wallerner Straße in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Menschenrettung nach Verkehrsunfall mit mehrfachen Autoüberschlag in Pichl bei Wels

Das ist doch wie bei Katz’ und Maus 🐁🐱😉 Bei Familie Maus müssen die Kinder von der Schule zu Hause bleiben, damit der schreckliche Kater sie nicht erwischen kann. Auch die Mäuse-Kinder müssen rechnen, schreiben und lesen von zu Hause aus lernen. 📖✍️🧮 Damit die Langeweile nicht zu groß wird, hat sich Mama-Maus etwas überlegt und spielt mit ihnen Verstecken und kocht Gemüsesuppe. 🥕🥔🍵🥄 Zwei liebevoll erzählte Video-Kurzgeschichten zum Thema „mit den Kindern daheim bleiben!“🎬 🎞🎥➡️ https://www.youtube.com/watch?v=dUNq3ngAd44 Alle weiteren Ideen, Unterlagen und Videos zum mit- und nachmachen findet ihr auf www.wels.at/kinderspass 🎻🎲🧩🖍🎼

Kurzgeschichte aus Wels

Der von einer Coronavirus-Infektion genesene Schauspieler Tom Hanks hat einen Brief an den achtjährigen Australier Corona De Vries geschrieben, der wegen seines Namens von Mitschülern gemobbt worden ist. Hanks schenkte dem Schüler zudem eine Schreibmaschine vom Typ Corona und forderte ihn auf: “Lass dir von einem Erwachsenen zeigen, wie sie funktioniert. Und benutze sie, um mir zurückzuschreiben”.

Tom Hanks schrieb Brief an Bub namens Corona

Nicht nur im privaten Bereich kehren wir Schritt für Schritt wieder in Richtung Normalität zurück – auch der Betrieb des Magistrats der Stadt Wels wird mit Anfang Mai langsam wieder hochgefahren. Ab morgen Dienstag, 5. Mai habt ihr wieder zu den üblichen Kernzeiten die Möglichkeit Amtsgeschäfte vor Ort zu erledigen. 🕗 Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr und zusätzlich 🕑 Montag, Dienstag und Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr ‼️Wichtig: Dazu ist eine telefonische oder elektronische Terminvereinbarung notwendig. ☎️💻 Die Sicherheitsmaßnahmen durch das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes und das Einhalten des Abstandes sind außerdem unbedingt einzuhalten. 😷🚶‍♀️↔️🚶‍♂️‼️

Lockerungen im Rathaus Wels

Am 15. Mai sperren Lokale und Tierparks auf, Hotels, Schwimmbäder und Freizeiteinrichtungen am 29. Mai. Maximal vier Erwachsene (Kinder nicht eingerechnet) dürfen im Lokal an einem Tisch Platz nehmen, der Schankbetrieb an der Theke ist verboten.

Maximal als Vierergruppe und nur mit Reservierung ins Gasthaus