Kalender<

Oberlandesgericht bestätigte Urteil nach Unfall mit zwei tödlich verletzten Jugendlichen

Merken
Oberlandesgericht bestätigte Urteil nach Unfall mit zwei tödlich verletzten Jugendlichen

Linz/Wels. Das Oberlandesgericht in Linz hat am Montag das erstinstanzliche Urteil gegen jenen Autofahrer, der im Mai letzten Jahres einen Unfall mit zwei tödlich verletzten Jugendlichen ausgelöst hat, bestätigt.

Neun Monate Haft, bedingt auf drei Jahre und 7.200 Euro Geldstrafe, so lautete im Oktober das Urteil des Landesgerichts Wels gegen jenen Autofahrer, der im Mai 2019 in Wels-Innenstadt einen Unfall mit zwei tödlich verletzten Jugendlichen ausgelöst hat.
Die Staatsanwaltschaft legte unmittelbar nach der Urteilsverkündung Berufung ein, sie wollte eine höhere Strafe. Das Oberlandesgericht Linz hat am Montag nun aber das Urteil des Welser Landesgerichts bestätigt.

Der Autolenker soll am frühen Abend des 25. Mai 2019 mit weit überhöhtem Tempo bei gelb beziehungsweise rot in jene Kreuzung gefahren sein, wo er mit dem Moped eines 15-jährigen Lenkers und seiner 14-jährigen Freundin kollidierte. Die beiden Jugendlichen wurden bei dem Unfall schwerst verletzt und unter Reanimationsbedingungen in die Krankenhäuser eingeliefert, wo sie in den Folgetagen nach dem Unfall ihren schweren Verletzungen erlagen.
Die Geschwindigkeitsübertretung räumte der Lenker beim Prozess ein, aber er stitt jedoch ab, dass er die rot zeigende Verkehrsampel missachtet haben soll.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Nail Yalcin sagt:

    🤯🤬

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wels. Ein bislang unbekannter Täter soll Samstagabend eine Tankstelle im Welser Stadtteil Lichtenegg überfallen haben. Die Polizei stand bei der Fahndung im Einsatz.

Raubüberfall auf Tankstelle in Wels-Lichtenegg

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Donnerstagvormittag auf der Wiener Straße bei Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ereignet, eine Person wurde bei dem Unfall schwer, eine weitere Person leicht verletzt.

Schwerer Crash auf Wiener Straße in Edt bei Lambach fordert zwei teils schwer verletzte Personen

Die Feuerwehr stand Mittwochabend nach einem technischen Defekt an einer Küchenleuchte in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Lichtenegg im Einsatz.

Defekte Küchenbeleuchtung sorgte für Einsatz der Feuerwehr in Wels-Lichtenegg

Lokalaugenschein in der 15.000 Einwohner Stadt Marchtrenk.

Zum ersten, zum zweiten, zum dritten. Die Stadt Wels versteigert zwei ihrer Liegenschaften. Genauer gesagt die Amtsgebäude am Stadtplatz und in der Pfarrgasse. Die nach der baldigen Übersiedlung ins Greif nicht mehr gebraucht werden. Doch der Verkauf – der gestaltet sich schwieriger als gedacht.

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

Gewinnspiel

Radio OÖ Sommer Open Air

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

zum Gewinnspiel
Sommer 2024
Was hast Du geplant?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner