Okidoki auf Tour

Merken
Okidoki auf Tour

🧸”okidoki” Starzelt (u.a. mit Biene Maja & Ritter Klapperkopf)”Tom Turbo” – Detektivzelt”okidoki”
🧸Spielezoo”okidoki” Würfel Puzzle”okidoki”
🧸Rätselralley”okidoki unterwegs”
🧸”okidoki” Spieleboxdie neuesten Brettspiele
🧸Kinderschminken u.v.m

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Christl Karlsberger sagt:

    Cool!

  2. Alex Baczynski sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Lebensmittel zur jeweiligen Saison passend und direkt frisch aus der Region – zum Glück gewinnt das für viele Welser mehr an Bedeutung Habt ihr schon die Seite Der Bauer hat’s gesehen? Bei diesem Projekt der LEANDER Region Wels-Land werden Konsumenten und bäuerliche Produzenten aus der Region Wels & Umgebung zueinander gebracht. Infos zu aktuellen Märkten, einen Blick hinter die Kulissen werfen, die Erzeuger aus der Region kennen lernen und beim Kochen über die Schulter schauen – all das gibt’s bei “Der Bauer hat’s” Eine wirklich geniale Idee

Der Bauer hat

Ein schwerer Kreuzungscrash zwischen einem PKW und einem Pritschenwagen hat sich Freitagfrüh in Wels-Waidhausen ereignet. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt.

Schwerer Verkehrsunfall zwischen PKW und Transporter in Wels-Waidhausen

In Wels hat am Dienstag der Prozess gegen jenen Arzt aus dem Bezirk Vöcklabruck begonnen, dem vorgeworfen wird, 109 Buben sexuell missbraucht zu haben. Mehrere Verhandlungstage sind vorgesehen.

Prozessauftakt am Landesgericht Wels gegen Arzt wegen Missbrauchsvorwurf in 109 Fällen

Erster Zivildiener – Steigende Einsatzzahlen, stetig wachsende Aufgabenbereiche und eine pulsierende Stadtentwicklung machten es notwendig auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Marchtrenk einen Zivildiener einzusetzen. Neben den klassischen Bereichen wie dem Roten Kreuz, dem Bezirksalten- und Pflegeheim oder den Kindergärten, profitieren seit Februar auch die Florianijünger von den Vorteilen eines Zivildieners. Mit Christoph Eigenstuhler (20) konnte für den ersten Turnus ein inMarchtrenk wohnhafter Tiefbauer gewonnen werden. Obendrauf ist er bereits seit 2012 Mitglied der Feuerwehr und kann somit sein Hobby mit der Verpflichtung einen Wehr- bzw. Zivildienst zu leisten kombinieren. Bürgermeister Paul Mahr ist sichtlich stolz, dass seine Feuerwehr, neben dem Landesfeuerwehrkommando in Linz, zu einer der wenig Zivildienststellen in Oberösterreich zählt. Kommandant ABI Thomas Fraungruber freut sich auf die Unterstützung in den kommenden 9 Monaten, welche neben dem klassischen Einsatzdienst vor allem in der Systemerhaltung liegen. Weiters wird Zivildiener Eigenstuhler auch den hauptamtlichen Kameraden Jürgen Köhrer bei der Sanierung und Renovierung des Feuerwehrhaus unterstützen.

Zivildiener bei der Feuerwehr Marchtrenk

Sozusagen im Konvoi sind am späten Samstagabend zwei alkoholisierte Autolenker in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) in einer Kreuzung gerade aus in eine Gartenhütte gekracht.

Alkoholisierte Autolenker krachen in Edt bei Lambach nacheinander in Stromverteiler und Gartenhütte