OÖ Langstreckencup Finale

Merken
OÖ Langstreckencup Finale

Über 40 Boote (2er und 4er) rudern heute seit 10.00 Uhr auf der Traun beim Ruderclub Wels um die Finalplätze des OÖ Langstreckencup.

Es wird ein großes Ruderfest !

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Kunst trifft Technik. Fünf Künstler präsentieren ihre Werke am Campus der FH Oberösterreich in Wels.

FH OÖ goes Art & Music - Kunst trifft auf Technik

Sei dabei bei der ersten Eisdisco 2020!

Eisdisco
EVENT-TIPP
Merken

Eisdisco

zum Beitrag

Ihr wollt wissen wie unser KJ in Zukunft aussehen wird und seid neugierig auf die vielen unterschiedlichen 💡 Ideen der 👩‍💼 Architekten und Planer? 😉 Die ersten haben heute schon die Möglichkeit genutzt und die Ausstellung zur Neugestaltung des Kaiser-Josef-Platzes besucht. 🤩🖼 Ab heute bis inkl. Freitag, 25. September sind neben dem Siegerprojekt auch alle eingereichten Wettbewerbsarbeiten für die Öffentlichkeit ausgestellt. Ein Mitarbeiter der Stadtentwicklung ist außerdem für eure Fragen vor Ort. Wir freuen uns auf euren Besuch der Ausstellung in der ehemaligen Libro-Filiale (Kaiser-Josef-Platz 53)❗️ 🕑 Mo. – Do. von 14:00 bis 17:00 Uhr 🕙 Fr. von 10:00 bis 13:00 Uhr

KJ Ausstellung

Wie jedes Jahr fand am Dreikönigstag wieder das Doppeltunier in der GO-IN Tennishalle in Finklham statt. Es gingen, heuer erstmal zugeloste, Paarungen an Start und so wurde von 9 Uhr morgens bis 4 Uhr Nachmittags die Filzkugel geklopft. Am Ende konnte sich Johannes Greinecker gemeinsam mit Kurt Schmuckermaier durchsetzen. Die restlichen Podiumsplätze sicherten sich die Paarungen Roland Pöttinger mit Marina Rusina und Philipp A. Riedl mit Harald Mistlberger.

SPG Tennis Gunskirchen

▪️ Wie funktioniert die Aufhebung der Einbahn in der Roseggerstraße❓ ▪️Was passiert in diesen Sommer im Kulturbereich❓ ▪️ Welche Investitionen und Entwicklungen werden in der Stadt Wels umgesetzt❓ Diese und viele weitere aktuelle Informationen findet ihr im neuen Amtsblatt in euren Briefkästen, oder als E-Paper zum Download auf unserer Website 👇👇👇 https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/verwaltung-und-service/pressecorner/amtsblatt-der-stadt-wels/2020/

Das neue Amtsblatt ist da

Sportlicher Leiter des Team Felbermayr Simplon Wels, Andreas Grossek, liefert einen kurzen Ausblick wie die restliche Saison möglicherweise aussehen könnte.

Wie geht es weiter mit dem Radsport?