Optische Notfälle werden behandelt!

Merken
Optische Notfälle werden behandelt!

Da wir zu den Gesundheitsberufen zählen und für die notwendige Versorgung Eures Sehens und Hörens zuständig sind haben wir einen Notdienst für euch eingerichtet. Bitte ruft vorher immer an und vereinbart einen Termin mit uns. Wir versuchen dann eine Lösung für euch zu finden.

Bitte kommt nicht in Gruppen sondern am besten alleine. Personen über 65 : bitte schickt jemanden für euch & kommt nicht selbst vorbei.

Kontaktlinsen & Pflegemittel könnt ihr jederzeit online bestellen oder bei optik@stockinger.at

All unsere MitarbeiterInnen sind diese Woche nicht in den Geschäften. Aus Sicherheitsgründen arbeitet nur die Familie Stockinger.

Unsere Geschäftsstelle im Max Center ist geschlossen.

Notfallnummer 0664 99 12 51 98

Stay Safe & healthy ❤️

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das Falstaff-Voting ist beendet. Und Wels ist der Sieger in der Kategorie schönster Weihnachtsmarkt in Oberösterreich!

Welser Weihnachtswelt

Wie erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich am vergangenen Dienstag in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) ein schwerer landwirtschaftlicher Unfall, an dessen Folgen am Freitag ein 75-Jähriger starb.

Schwerer Sturz bei landwirtschaftlichen Arbeiten in Gunskirchen endet für 75-Jährigen tödlich

Du möchtest uns gerne unterstützen oder einfach nur die Tiere besuchen? 🥰 . Dann komm gerne jeden Sonntag ab 14 Uhr zu unserem Tierfreundetreff, wir freuen uns sehr darauf dich persönlich kennenzulernen <3 . https://www.facebook.com/events/531095447757513/

Wiesmayrgut

In der Weihnachtszeit meiden viele Einkaufscenter – zu viel Trubel, keine Parkplätze. Anders ist es in der SCW. Hier können die Kinder backen, Sie können shoppen und Geschenke werden sogar gleich noch verpackt.

Die Feuerwehr musste Samstagabend mit schwerem Gerät zur Bergung eines umgestürzten Minibaggers nach Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) anrücken.

Bergung eines umgestürzten Minibaggers in Pichl bei Wels durch Mobilkran der Feuerwehr