Ortsmeisterschaft im Eisstockschießen

Merken
Ortsmeisterschaft im Eisstockschießen

Ort: Schlossteich in Irnharting / Beginn: 09:00 Uhr
Nennung: bis spätestens Donnerstag, 16. Jänner 2020, 16:00 Uhr

Die Anmeldung erfolgt unter
:
Handy Nr. 0664/88744212 (GV Maximilian Feischl)
Handy Nr. 0676/821256103 (Christian Sturmair)

Einzahlung des Nenngeldes von € 25,– pro Moarschaft bei der Auslosung.

Teilnahme: Gunskirchner Gemeindebürger – pro Moarschaft ein Auswärtiger möglich (Voraussetzung: Mitgliedschaft bei einem Gunskirchner Verein), ebenso gibt es auch heuer wieder eine Damenwertung.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Walter Werner sagt:

    👍

  2. Gerald Rosenberg, MBA sagt:

    Echt super

  3. Florian Aichhorn sagt:

    (y)

  4. Nail Yalcin sagt:

    super

  5. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    superrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

  6. Johann Holzmüller sagt:

    Tolle sache. Und auch das Apre

  7. Christine Novak sagt:

    👍

  8. Christian Sittenthaler sagt:

    👍🏻

  9. christian strassl sagt:

    Sonntag, 19. Jänner 2020

  10. Christl Karlsberger sagt:

    😀

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine größere Wasserdampfwolke über einem Schrottplatz in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) löste am späten Samstagabend einen Einsatz zweier Feuerwehren aus.

Feuerwehreinsatz: Wasserdampfwolke über Schrottplatz in Edt bei Lambach

Einen Verletzten forderte Sonntagnachmittag ein Brand eines E-Scooters in einer Garage in Wels-Neustadt. Der Akku des Geräts dürfte offenbar beim Ladevorgang zu brennen begonnen haben.

Brand eines E-Scooters in einer Garage in Wels-Neustadt fordert einen Verletzten

Ein größerer Schlag gegen das illegale Glücksspiel scheint am Donnerstag der Finanzpolizei in einem Spiellokal in Wels-Innenstadt geglückt zu sein.

Illegales Glücksspiel: Finanzpolizei beschlagnahmt zahlreiche Spielautomaten in Wels-Innenstadt

Unsere Gesellschaft befindet sich im Wandel. Wir werden immer älter, ein Kind das heute geboren wird hat eine hohe Wahrscheinlichkeit 100 Jahre alt zu werden. Wir denken immer mehr an unsere Umwelt, Stichwort Klimawandel. Und so sind wir von einigen Megatrends geleitet.

Politik in bewegten Zeiten - Vortrag DDr. Paul Eiselsberg

Die Feuerwehr wird weiblich. Rund 20% der Mitglieder in der Feuerwehrjugend sind Mädchen. Die Jugendarbeit trägt bereits Früchte! Im aktiven Feuerwehrdienst sind mittlerweile auch schon 6 Damen engagiert. Wir freuen uns über diesen Wandel!

Feuerwehr Wels