Ostern in Wels

Merken
Ostern in Wels

Warum bringt eigentlich der Osterhase 🐰 die Ostereier 🥚?

Der Hase gilt als Fruchtbarkeitssymbol, ebenso wie das Ei. Aus diesem Grund wurde beides oft gemeinsam abgebildet. Habt ihr gewusst, dass vor dem 17. Jahrhundert auch andere Tiere, wie Fuchs 🦊Hahn 🐔 Ostervogel 🐦 und Kuckuck die Ostereier gebracht haben sollen?

Warum sich schlussendlich der Hase durchgesetzt hat, ist nicht eindeutig belegt 🤔

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und frohe Osterfeiertage 😉🤩

#stadtwels #wels #welsverbindet #welswirgemeinsam #welspulsiert #welsinnenstadt #frühling #ostern #osternest #osterhase #ostereier #osterfest #oberösterreich

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die RÖK Bundesschau Wels ist die größte Kleintierschau Österreichs des Rassezuchtverband Österreichischer Kleintierzüchter. Zahlreiche Züchter und Zuchtverbände präsentieren auf der Welser RÖK Bundesschau mehr als 14.000 Tiere. Gezeigt werden Kaninchen, Meerschweinchen, Tauben, Vögel und Hühner sowie Enten, Gänse und Ziergeflügel – die heiß begehrtesten Tiere an diesem Tag sind aber die Kaninchen.

Statement von Bürgermeister Dr. Andreas Rabl zum viel diskutierten Grundstückskauf am Lokalbahnhofareal.

Am 5.10.2019 ist wieder der Tag der Offenen Tür des Welser Tierheims „Arche Wels“.

Tag der Offenen Tür

Vier Personen erlitten Sonntagnachmittag bei einer Kollision zweier Motorräder auf Pyhrnpass Straße in Sattledt (Bezirk Wels-Land) teilweise schwere Verletzungen.

Vier teils Schwerverletzte bei Motorradkollision auf Pyhrnpass Straße in Sattledt

„Als der spannendste Triathlon Österreichs wird er beworben“. Ende Juni wird in Wels gelaufen, geradelt und geschwommen. Und das mitten in der Stadt. Beim Starlim City Triathlon. 2018 gestartet – gehen heuer über 300 Bewerber an den Start.

Die Feuerwehr musste Freitagvormittag zu einer LKW-Bergung nach Wels-Puchberg ausrücken, nachdem sich dort ein Sattelzug in einer Wiese festgefahren hatte.

LKW verirrte sich in Wels-Puchberg in Siedlung und blieb in Wiese stecken