Outdor Galerie - Bilderbäume von Hermi Kürner

Merken

Not macht erfinderisch, das dachte sich auch die Welser Künstlerin Hermi Kürner. Um wieder etwas Farbe in den oft tristen Corona-Alltag zu bringen rief sie eine Outdoor-Galerie ins Leben. “Bilderbäume”  – eine Ausstellung für Kunstbegeisterte und Spaziergeher ist nun im Volksgarten zu sehen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. anja kollmann sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Bürgermeister Andreas Rabl erfüllte dem Welser Peter Denschu einen Geburtstagswunsch. Zum 100. Geburtstag wünschte sich dieser ein Duett gemeinsam mit dem Stadtoberhaupt. Wir gratulieren ganz herzlich!

Duett zum 100. Geburtstag

Ein Serienunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen hat Montagabend auf der Innkreisautobahn beim Knoten Wels für einen ordentlichen Blechsalat gesorgt.

Blechsalat und Leichtverletzte: Serienunfall mit mehreren Fahrzeugen auf Innkreisautobahn in Wels

Die Irrfahrt mit einem Auto am späten Sonntagabend in Wels durch die Freizeitanlage Wimpassing in Wels-Vogelweide endete für die Lenkerin beinahe im dortigen Sickerteich.

Irrfahrt einer Autolenkerin durch Freizeitanlage in Wels-Vogelweide endete beinahe in Sickerteich

Nach und nach mit leistungsfähigeren Kameras ausgerüstet werden die acht Videoüberwachungs-Anlagen in der Welser Innenstadt. Der Probelauf für das erste neue Gerät im Bereich Stadtplatz 48/49 hat bereits begonnen. Das neue Kamera-Modell ist in den Bereichen Erfassen, Beobachten, Erkennen und Identifizieren leistungsfähiger als sein Vorgänger.

Wels verbessert Videoüberwachung

Ein Grundstückskauf der Bürgermeistergattin sorgt für Gesprächsstoff in der Stadt. Genauer gesagt, dessen Auswirkungen auf die Pläne für das Lokalbahnareal. Jetzt hat es dieses Thema auch in den Gemeinderat geschafft. Genauso wie die Begegnungszonen und die Parkanlagen.

Sonnengeld, Türkis, Meerblau und Korall – diese Farben tragen diesen Frühling nicht nur Frauen mit Modelmassen. Modische Teile für jeden Anlass gibt es nun auch am Stadtplatz bei Ulla Popken. Denn diese Saison steht man zu seinen Kurven.