Kalender<

Pasión de Buena Vista

Merken

Zusammen mit der außergewöhnlichen „Buena Vista Band“ und der eindrucksvollen Tanzformation „El Grupo de Bailar“ sowie über 150 maßgeschneiderten Kostümen, präsentierten die „Pasión de Buena Vista“ eine einzigartige Bühnenshow, welche das Publikum in der Stadthalle zum Tanzen brachte.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    ok

  2. Manuela Rittenschober sagt:

    👍🎶

  3. Nail Yalcin sagt:

    🙂

  4. Baskim Emini sagt:

    😀

  5. Christl Karlsberger sagt:

    Leider übersehen! 😁

  6. Arnela Miskic sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Samstag, 13.01.2024, 19:30 Uhr, Stadttheater Greif: Die Entführung aus dem Serail ist ein Singspiel in drei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart. Das Libretto verfasste Johann Gottlieb Stephanie. Die Uraufführung fand am 16. Juli 1782 im Burgtheater in Wien unter der Leitung des Komponisten statt. Konstanze, eine junge Spanierin, ihre englische Zofe Blonde und deren Freund, der Diener Pedrillo, sind nach einem Seeräuberüberfall von Konstanzes Verlobtem, dem spanischen Edelmann Belmonte, getrennt und auf einen Sklavenmarkt verschleppt worden. Glücklicherweise kauft sie Bassa Selim, ein gebürtiger Spanier, einst Christ und jetzt Muslim, und sorgt dafür, dass sie in seinem am Meer gelegenen Palast unter halbwegs erträglichen Bedingungen leben können. Belmonte hat nach Monaten einen Brief seines Dieners Pedrillo erhalten und kennt nun den Aufenthaltsort der Vermissten. Er segelt zu der von Pedrillo bezeichneten Küste, entschlossen, die Entführten zu retten.

Haben Sie auch bereits alle Filme und Serien auf Netflix und Co durch? Dann wird es Zeit für etwas Neues. Wie wärs denn mal wieder mit einem Live-Konzert. Nicht möglich werden Sie jetzt sagen. Aber wir beweisen das Gegenteil. Denn via Stream performte die Band Spielmann am Samstag aus und im Kornspeicher.

Karneval oder Fasching. Kostüme gibt’s bei beidem – denn hier darf man endlich mal in eine andere Rolle schlüpfen. In Rollen schlüpfen auch die Darsteller der Kleinen Welser Bühne. Mit lustigen Texten und Liedern bieten sie eine bunte Collage zur 5.Jahreszeit.

Mit Giacomo Puccinis wohl populärster Oper „La Bohème“ eröffnet das Landestheater Linz am Samstag die neue Opern-Spielzeit. Die musikalische Leitung hat Opern- und Orchesterchef Markus Poschner inne, für die Inszenierung sprang kurzfristig der international erfolgreiche Schauspiel- und Opernregisseur Georg Schmiedleitner ein, es ist seine erste Oper am heimischen Musiktheater. Regisseur und Dirigent stellten die Produktion am Montag in einem Pressegespräch vor.

"La Bohème" eröffnet Opernspielzeit im Linzer Musiktheater

Sie steht auf “Bergbauernbuam”, trägt meist pinke Lederhosen und liebt e s ihren Fans so richtig auf ihrer Ziehharmonika einzuheizen. Melissa Naschenweng ist mit ihrer Bergbauernshow zu Gast in Wels und da wo sie ist sind auch tausende Lederhosenrock-Fans.  

Mach mit und gewinne 2 Karten für das WELSfest24!

Partyfeeling und gute Laune sind angesagt wenn Melissa Naschenweng die Bühne betritt und mit Ihren Hits wie „I steh auf Bergbauernbuam“ oder „Traktorführerschein“ ihr Publikum zum Mitsingen, Tanzen und Schunkeln bringt. Die Amadeus Gewinnerin und Chartstürmerin aus Kärnten, bekannt durch unzählige Radioeinsätze und diverse TV-Shows, weiß Ihr Publikum bei Liveauftritten zu begeistern.

Ein weiteres Highlight auf der Bühne am WELS-Fest ist der 23-jährige Singer-Songwriter Mike Singer der in seiner jungen Karriere bereits 4 Alben auf Platz 1 der deutschen Albumcharts zu verzeichnen hat. Der Teenie Schwarm, im Pop und Hip-Hop zu Hause, versteht es auch mit einfühlsame Tönen seine Fans zu berühren.

Last but not least hat auch das junge Gesangstalent aus Salzburg Chris Steger seinen Auftritt auf der Welser Bühne. Mit dem in Mundart gesungenen Titel „Zefix“ konnte er sich 19 Wochen in den Singles Charts behaupten, das Lied wurde der Song des Jahres 2020 und mit einem Amadeus Award 2021 als bester österreichischer Song ausgezeichnet. Das gleichnamige Album mit vielen weiteren Songs in Mundart erreichte den 2.Platz der Albumcharts. Nun wird der talentierte 20-jährige Pongauer auch seine Qualitäten als Live Act unter Beweis stellen.

Gewinnspiel

3 x 2 Tickets für das WELSfest24

Mach mit und gewinne 2 Karten für das WELSfest24!

Partyfeeling und gute Laune sind angesagt wenn Melissa Naschenweng die Bühne betritt und mit Ihren Hits wie „I steh auf Bergbauernbuam“ oder „Traktorführerschein“ ihr Publikum zum Mitsingen, Tanzen und Schunkeln bringt. Die Amadeus Gewinnerin und Chartstürmerin aus Kärnten, bekannt durch unzählige Radioeinsätze und diverse TV-Shows, weiß Ihr Publikum bei Liveauftritten zu begeistern.

Ein weiteres Highlight auf der Bühne am WELS-Fest ist der 23-jährige Singer-Songwriter Mike Singer der in seiner jungen Karriere bereits 4 Alben auf Platz 1 der deutschen Albumcharts zu verzeichnen hat. Der Teenie Schwarm, im Pop und Hip-Hop zu Hause, versteht es auch mit einfühlsame Tönen seine Fans zu berühren.

Last but not least hat auch das junge Gesangstalent aus Salzburg Chris Steger seinen Auftritt auf der Welser Bühne. Mit dem in Mundart gesungenen Titel „Zefix“ konnte er sich 19 Wochen in den Singles Charts behaupten, das Lied wurde der Song des Jahres 2020 und mit einem Amadeus Award 2021 als bester österreichischer Song ausgezeichnet. Das gleichnamige Album mit vielen weiteren Songs in Mundart erreichte den 2.Platz der Albumcharts. Nun wird der talentierte 20-jährige Pongauer auch seine Qualitäten als Live Act unter Beweis stellen.

zum Gewinnspiel
Sommer 2024
Was hast Du geplant?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner