Perchtenlauf in Wels

Merken
Perchtenlauf in Wels

Auch dieses Jahr wurde mit dem großen Perchtenlauf am Stadtplatz wieder Brauchtum in Wels gefeiert. Heimische Perchtenvereine sorgten für Schrecken und für ein kinderfreundliches Programm. Tausende Besucher strömten zum Lauf um sich dieses Spektakel nicht entgehen zu lassen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Arnela Miskic sagt:

    👍

  2. Gabi Kemptner sagt:

    War ein tolles Erlebnis a für uns Läufer👍👍👍

  3. Manuela Rittenschober sagt:

    👹

  4. Monja Sewostianow sagt:

    Echt coole show

  5. Sophie Salhofer sagt:

    👹👹

  6. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    super

  7. Alexandra Kari sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Luxus pur – das ist der neue X6 in der BMW SUV Familie. Größer, stärker und schneller als seine Vorgänger präsentiert sich die mittlerweile dritte Generation des X6.

Unerhört pt. 9 – diesmal zu Besuch im Black Horse Inn. Und zwar mit Theodor Shitstorm Yeeeh!

Unerhört!

Das Corona Virus hat auch uns erreicht. Gunskirchen, Thalheim, Wels. Und beinahe täglich kommen neue Fälle dazu. Die Konsequenz: Veranstaltungen wurden abgesagt, Sportevents werden ohne Zuschauer ausgetragen, und die Wirtschaft klagt über Einbrüche.

Mittwoch, 11. Dezember, KulturRaum Trenk.S, Kulturplatz 1, Marchtrenk Beginn jeweils zur vollen Stunde 15.00, 16.00 und 17.00 Uhr.

Braco und sein stiller Blick

Öffentliche Verkehrsmittel, damit sollen wir fahren um die Umwelt zu schonen. Dennoch werden Züge,Busse und Strassenbahnen von Jahr zu Jahr teurer. So wie der Bus der oberösterreichischen Verkehrsbahnen. Jedes Jahr pünktlich zum 01.Jänner wird das Ticket um 10 Cent teurer. Nun bezahlt man für eine knapp 10 Kilometer lange Strecke 2,60€. Pünktlichkeit ist nicht zu erwarten, dafür ein masslos überfüllter Bus.

Öffis werden immer teurer

Full House bei der Weihnachtsparty in der Gortana Passage!

X-Mas Party