Personenrettung: Person in Sattledt zwischen Hausmauer und PKW eingeklemmt

Merken
Personenrettung: Person in Sattledt zwischen Hausmauer und PKW eingeklemmt

Sattledt. Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei standen Donnerstagnachmittag bei einer Personenrettung bei einem Wohnhaus in Sattledt (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Der Alarmierung zufolge war eine Person zwischen einer Hausmauer und einem PKW eingeklemmt. Für die Feuerwehr war der Einsatz rasch wieder zu Ende. Rettungsdienst und Notarzt versorgten den Verletzten, der anschließend ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Countdown läuft. In ziemlich genau zwei Monaten eröffnet das neue Stadttheater Greif. Die Arbeiten gehen in die Schlussphase. Wir haben uns vor Ort umgesehen.

Sport ist Mord. Diesem Klischee können die 2542 Mitglieder des Welser Turnvereins nur widersprechen. Was der WTV für Sportliebhaber alles so zu bieten hat. Das sehen sie in der heutigen ausgabe der Vereinsmeier.

ACHTUNG! In Wels wird verzweifelt nach diesem rot-weißen Kater gesucht. Der alte, verletzte Kater ist am Donnerstag auf dem Weg zum Tierarzt entlaufen, als etwas beim Transportkorb gebrochen ist. Er ist groß, rot/weiß und hinkt sehr wahrscheinlich, da er an einem Vorderbein verletzt ist. Bei Infos zum Verbleib bitte diese Nummer kontaktieren: 0664 / 8851 0868! Es gibt Finderlohn!

Kater gesucht!

Eva Maria Holzleitner (Nationalratsabgeordnete) im Gespräch.