Personenrettung: Schwerer Forstunfall in einem Waldstück in Eberstalzell

Merken
Personenrettung: Schwerer Forstunfall in einem Waldstück in Eberstalzell

Eberstalzell. Ein schwerer Forstunfall hat sich Freitagnachmittag in Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) ereignet. Der Unfall ereignete sich in einem Waldstück in der Ortschaft Littring.

Bei Forstarbeiten in einem Waldstück in Eberstalzell kam es Freitagnachmittag zu einem folgenschweren Zwischenfall. Die Einsatzkräfte zweier Feuerwehren, der Rettungsdienst, sowie das Team des Notarzthubschraubers Christophorus 10 und die Polizei standen am Unfallort im Einsatz. Eine Person musste am Notfallort reanimiert werden. Nach den notärztlichen Erstmaßnahmen wurde die Person mit dem Notarzthubschrauber ins Klinikum Wels geflogen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Einmal das Tanzbein mit dem Bürgermeister schwingen – diese Chance bietet sich nicht oft an. Doch am Seniorenfasching ist alles möglich. Denn hier ist das Alter definitiv nur eine Zahl. 

Die ersten Corona-Absagen in Wels sind da: Tischtennis im Maxcenter (14.3), der Halbmarathon (15.3), und die Comic-Con (Ende März) wurden bereits abgesagt. In Marchtrenk die Jam Night der Blasmusik (14.3).

Absagenflut wegen Corona Virus

Ein Wochenende – gewidmet der Gesundheit. Das gab es in Wels. Egal ob Ernährungstipps, Fitnessratschläge oder ein Gang durch die so genannte Gesundheitsstraße. Bei der Life-Messe kommen die auf ihre Kosten – die auf ihre Gesundheit schauen. Und dabei gab es sogar Geheimtipps vom Experten schlechthin – Hademar Bankhofer.

Life Messe - Ernährungs- und Bewegungstipps

Das „Brillen-Recycling“ zählt zu den erfolgreichsten internationalen Lions-Programmen.

Brillen-Recycling: Lions Club sammelt alte Brillen für fehlsichtige Menschen

In Wels setzt sich die Aktivistengruppe „Anonymous for the Voiceless“ für den Tierschutz ein.

Hope for the voicless

In der Tanzschule Hippmann lässt man sich vom CoronaVirus nicht die Abschluss-Show verderben. So wird heuer statt wie gewohnt in der Rotax Halle outdoor am Minoritenplatz getanzt. Voila: Herzlich Willkommen zum Showdown in Town – den Tanzwerker Festspielen.