Personenrettung: Verletzte Person in Wels-Innenstadt nach Sturz von Einsatzkräften aus Pool gerettet

Merken
Personenrettung: Verletzte Person in Wels-Innenstadt nach Sturz von Einsatzkräften aus Pool gerettet

Wels. Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei standen Freitagnachmittag in Wels-Innenstadt bei einer Rettung einer Person aus einem leeren Pool im Garten eines Hauses im Einsatz.

Eine Person ist bei Sanierungsarbeiten an einem Pool offenbar in den leeren Pool gestürzt und hat sich dabei eine erhebliche Verletzung zugezogen. Einsatzkräfte des Rettungsdienstes sowie der Notarzt standen im Einsatz. Die Feuerwehr wurde zur Rettung der Person beziehungsweise zum Transport zum Rettungsfahrzeug hinzugezogen. Mit vereinten Kräften konnte die Person schließlich rasch aus dem Pool gerettet und in das Rettungsfahrzeug verbracht werden. Der Mann wurde anschließend zur weiteren Versorgung ins Klinikum Wels eingeliefert.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein kleiner Brand in einem Waldstück an der Traun in Wels-Waidhausen sorgte Sonntagnachmittag für einen Einsatz der Feuerwehr.

Kleinbrand in einem Waldstück in Wels-Waidhausen

In Marchtrenk wird heute der Fasching eröffnet! Alle zwei Jahre lädt die Gilde zu einer großen 4-stündigen Faschingsshow – wir sind bei der Premiere heute dabei.

Malau!
Merken

Malau!

zum Beitrag

Die Feuerwehr stand Sonntagnachmittag bei einem Brand eines Mistkübels an der Rückseite, beziehungsweise am Parkplatz eines Geschäftslokals im Einsatz.

Mistkübelbrand in Wels-Innenstadt rasch gelöscht

Altes erhalten – Neues gestalten. Unter diesem Motto leben mehr als 18.000 Frauen in Oberösterreich eine alte Tradition. Auch in Lambach wird der Brauchtum der Goldhauben hochgelebt. Wie diese Gruppierung entstanden ist und was eine echte goldhaubenfrau ausmacht. Das sehen Sie bei den Vereinsmeiern.

Der Prozess gegen Prinz Ernst August von Hannover am Landesgericht Wels endete am Dienstagnachmittag mit einem interessanten Urteil: Zehn Monate bedingte Haft sowie mehrere Weisungen.

Bewährungsstrafe für Prinz Ernst August von Hannover

Schönen Nachmittag aus der Hauptfeuerwache 👋👋 Zusätzlich zu den Wachmannschaften 🚒🧑‍🚒, ist natürlich auch die Nachrichtenzentrale 📟 mit dem Notruf 122 ☎️, wie immer 24/7/365 besetzt.

Feuerwehr Wels