Personensuche im Bereich der Traun zwischen Thalheim bei Wels und Wels

Merken
Personensuche im Bereich der Traun zwischen Thalheim bei Wels und Wels

Thalheim bei Wels/Wels. Zwei Feuerwehren standen Montagabend bei einer Personensuche im Bereich der Traun zwischen Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) und Wels im Einsatz.

Es wurde nach einer abgängigen Person gesucht. Die Einsatzkräfte suchten den Bereich der Böschung und die Wege neben der Traun ab sowie mit Booten in der Traun. Die Person konnte scheinbar von der Polizei in Thalheim bei Wels aufgegriffen oder aufgefunden werden.

Die näheren Hintergründe waren am Abend vorerst noch nicht bekannt. Sowohl Unfallverdacht als auch Suizidabsicht konnten vorerst noch nicht ausgeschlossen werden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Zeit mit seinem neugeborenen Baby zu verbringen, ist mitunter das Schönste auf der Welt. Aber manchen Frauen wird in der Karenz trotzdem etwas langweilig. Die einen beginnen daher zu nähen, andere lesen viel und wieder andere fangen an zu schreiben, werden Schriftsteller. So wie die 3-fach Mutter Karin Waldl. Mittlerweile hat die heute 38 Jährige, gebürtige Thalheimerin schon 10 Bücher in ihrem Repertoire.

❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌ WICHTIGE INFO: Liebe Tierfreunde, schweren Herzens müssen wir Euch heute mitteilen, dass unser Frühlingsfest am 29.März 2020 aufgrund der aktuellen gesetzlichen Einschränkung nicht wie geplant stattfinden wird. Wir bedauern diesen Schritt sehr, doch haben wir vollstes Verständnis für die Entscheidung der Bundesregierung. Unser nächstes Fest geben wir natürlich sobald es uns möglich ist bekannt. ❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌

Absage Frühlingsfest Wiesmayrgut

Die Welser Damen Service Clubs schließen sich zusammen im Kampf gegen Gewalt an Frauen! In den 16 Tagen dieser Aktion werden an verschiedenen Standorten Spenden gesammelt um so hilfsbedürftige Frauen und ihre Kinder zu unterstützen so wie heute im Klinikum Wels-Grieskirchen.

Orange the world

Drei Spiele, drei Niederlagen. Die Swans aus Gmunden waren auch diese Saison der Angstgegner der Welser Basketballer. Bis zum Wochenende. Denn jetzt war Zeit für Wiedergutmachung. Und die Flyers krönten sich wieder zur Nummer 1 in Basketball Oberösterreich.

Der Budgetausschuss des Nationalrats hat diese Woche das Kapitel „Familie und Jugend“ diskutiert. Die Welser Nationalratsabgeordnete und SP-Familiensprecherin Petra Wimmer hat kein Verständnis dafür, dass die Regierung davon ausgeht, dass der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen sinkt.

Frauen werden in der Krise aus dem Arbeitsmarkt gedrängt:
 SP-Familiensprecherin Wimmer fordert mehr Geld für Kinderbetreuung

Gunskirchen wächst und wächst. Und knackt demnächst die 6200 Einwohner Marke. Auch dank einem neuen Wohnprojekt der Welser Heimstätte in der Dahlienstraße. Wo jetzt die Schlüssel übergeben wurden.