Petra Wimmer: Rascher Plan für Sommerbetreuung - Familien dürfen nicht in Stich gelassen werden!

Merken
Petra Wimmer: Rascher Plan für Sommerbetreuung - Familien dürfen nicht in Stich gelassen werden!

Die Schulen öffnen sukzessive wieder für den Unterricht, aber viele Eltern müssen schon die kommenden Sommerferien und die Betreuung ihrer Kinder planen. Dass dies viele Familien vor riesige Probleme stellt, weil durch die Corona-Krise und die Schulschließungen viel Urlaub schon aufgebraucht wurde, hat eine SORA-Umfrage im Auftrag des Momentum-Instituts klargemacht. Demnach hat rund die Hälfte der Eltern für die Kinderbetreuung bereits Urlaub verbraucht; jeder Vierte schätzt, im Sommer nun nicht genug Urlaubstage für die Kinderbetreuung zu haben. SP-Familiensprecherin Petra Wimmer fordert nun, dass Bund, Ländern und Gemeinden sich zusammensetzen und einen raschen Plan für die Betreuung in den Ferien erarbeiten.

Da Kinderbetreuung weitgehend in die Kompetenz der Länder und Gemeinden fällt, geht es von Seiten des Bundes um Koordination und finanzielle Unterstützung. Wimmer regt an, dass die zuständige Familienministerin Aschbauer zu einem runden Tisch mit den Ländern, dem Städte- und Gemeindebund lädt.

„Der Bund muss jedenfalls zusätzlich Geld zur Verfügung stellen, damit die Kinderbetreuungseinrichtungen in den Sommermonaten offen halten.“ Eingebunden werden muss auch der Bildungsminister: „An ihm wird es liegen, einen Plan für attraktive ‚Summer Schools‘ zu entwickeln, die Lernförderung bietet“, so Wimmer.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Zwei Feuerwehren standen Sonntagnachmittag bei einem Brand in der Garage eines Wohnhauses in Pennewang (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Garagenbrand in Pennewang erfordert Einsatz von zwei Feuerwehren

Corona Zeiten und Eis Machen erfinderisch so entwickelte Christian Constantin zusammen mit der Automatenfirma smartvending einen eigenen Eisautomaten für Seine verschieden Sorten Eis vom Eisalon Constantin und das 24 Stunden erhältlich!

24 Stunden rund um die Uhr frisches Eis von Eissalon Constantin

Back to School! Am Montag 14.09. geht’s endlich wieder los, alle Schulanfänger die uns am Info-Point in der SCW Shoppingcity Wels besuchen bekommen ein kleines Geschenk. Wir freuen uns auf eueren Besuch! *Solange der Vorrat reicht  

SCW - Dein Geschenk zum Schulstart!*

Ein schwerer Kreuzungscrash zwischen einem PKW und einem Pritschenwagen hat sich Freitagfrüh in Wels-Waidhausen ereignet. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt.

20200925_VerkehrsunfallBahnuebergangPKWZugGruenauAlmtal

Wie hat sich die Pandemie auf den Alltag und auf das Berufsleben ausgewirkt? Was können wir daraus lernen und wie bereitet man sich in Zukunft besser auf solche Ausnahmefälle vor? Bei Herrenmoden Schanda in Wels wurde bei der Veranstaltung Abendrot darüber diskutiert.

In Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) kappte ein Fahrzeug Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall eine Telefonleitung. Mehrere Verkehrseinrichtungen wurden ebenso beschädigt.

Telefonleitung und Verkehrszeichen bei Unfall in Edt bei Lambach beschädigt