Pferdemesse

Merken

Wels wird wieder zum Mekka für alle Pferdeliebhaber. Vorführungen, Reitzubehör, Futter, Ställe, Kutschen und vieles Mehr gibt es dieses Wochenende auf der Pferdemesse zu entdecken.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Fährt man Sonntag-Vormittag auf den Parkplatz vor dem Friedhof in der Neustadt, nahe der Kaserne ist es nicht möglich zu parken. Personen haben es hier als notwendig empfunden ihren Müll abzuladen. Dafür gibt es Container! Parkplätze und die Natur sind keine Müllhalden! Ein absolutes No-Go!

Müllentsorgung

“Amoi im Leben Nummer Ans” – diesen Traum hat sich Alf Poier erfüllt. Den Anstoß dazu hat ihm eine seine beiden Freundinnen gegeben. Ja, es sind zwei. Eine dritte wird jedoch noch gesucht. Wie seine Herzensdame sein sollte verrät der Künstler uns beim Gespräch im Alten Schlachthof wo er mit seinem neuesten Programm Humor im Hemd zu Gast war.  

Sie möchten Teil der eww Gruppe werden und gemeinsam mit dem Unternehmen an den Erfolgen der Zukunft arbeiten? Die eww bietet sowohl für Berufserfahrene als auch für Einsteiger attraktive Jobangebote. Da das Unternehmen sehr breit aufgestellt ist, um Kunden alles aus einer Hand bieten zu können, haben Sie die Möglichkeit, sich entsprechend Ihren Stärken in unterschiedlichsten Bereichen einzubringen, von kaufmännischen Tätigkeiten bis hin zu technischen Jobs.

Gesponsert
Merken

EWW - MEA Solar

zum Beitrag

Ein größerer Stromausfall in Gunskirchen beziehungsweise Offenhausen (Bezirk Wels-Land) beschäftigte am späten Dienstagnachmittag die Feuerwehr sowie die Techniker des Energieversorgungsunternehmen.

Großflächiger Stromausfall in und um Gunskirchen nach Blitzschlag

Sollte in Österreich eine Impfpflicht eingeführt werden? Darüber diskutiert derzeit das ganze Land. Fakt ist – Österreicher gelten als impffaul. Oft wird zu spät oder zu wenig geimpft um Krankheiten zu eliminieren. Ein Thema wird das Impfen dabei auch im hohen Alter – wo das Immunsystem schwächer wird, und die Empfänglichkeit für Infektionskrankheiten steigt.

Unser Fotograf hat unsere Bauhofmitarbeiter die letzten Wochen beim Winterdienst begleitet. Dabei sind einige richtige coole Fotos entstanden. Danke an unseren Bauhof, dass ihr diesen schneereichen Winter so gut gemeistert habt! ❄️ Nicht nur unsere Bauhofmitarbeiter freuen sich über die frühlingshaften Temperaturen, sondern auch unser Fotograf! Bald werdet ihr die ersten Frühlingsboten in Marchtrenk auf unserer Seite erspähen können! 🌷🤩

Marchtrenk