Kalender<

Polizeihundestaffel wieder in Wels

Merken
Polizeihundestaffel wieder in Wels

Bis 2005 war eine Polizeidiensthundestaffel in der Stadt Wels stationiert. Im Zuge der Polizeireform wurde diese Einheit aufgelöst und die Teams an andere Standorte verlegt. Der zuständige Sicherheitsreferent Vizebürgermeister Gerhard Kroiß zeigt sich erfreut, dass nun wieder permanent zwei Polizeidiensthundeführer mit ihren Hunden 24 Stunden am Tag in Wels im Einsatz sind.

Die Hunde sind auf spezielle Einsatzgebiete trainiert – beispielsweise auf Drogensuche oder Personensuche. „Dionysos Horand‘s Erbe“, ein fünfjähriger Deutscher Schäferhund, ist beispiels-weise auf Mantrail/Personensuche spezialisiert.

Sicherheitsreferent Vizebürgermeister Gerhard Kroiß: „Es freut mich, dass wir in Wels wieder eine permanent besetzte Diensthundestaffel haben, und so dem Wunsch aus der Bevölkerung nach mehr Sichtbarkeit der Polizei entsprochen wird. Durch die vierbeinigen Kollegen sind die Polizeibeamten auch verstärkt zu Fuß im Stadtgebiet unterwegs.“

Foto (c) Stadt Wels

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein heftiger Kreuzungscrash zwischen zwei PKW in Wels-Pernau hat Donnerstagnachmittag eine verletzte Person gefordert.

Heftiger Kreuzungscrash in Wels-Pernau fordert eine verletzte Person

Dr. Johann Kalliauer (Präsident AK OÖ) im Talk.

Ein größeres Polizeiaufgebot stand Samstagnachmittag in einer Wohnhausanlage in Wels-Pernau im Einsatz.

Größerer Polizeieinsatz in einer Wohnanlage in Wels-Pernau nach Tumult

Die einen gelten als eine der stärksten Live-Bands des Landes mit einer riesigen Fanbase. Der andere setzt auf ruhigere Töne und eine unverkennbare Stimme. Die Seer und LEMO. Beides österreichische Topacts und beide die Headliner beim diesjährigen MusikfestiWels. Das die Stadt wieder zum Festivalgelände machen wird.

Der Gunskirchner Musikschuldirektor Johann Wadauer wird neuer Welser Kulturmanager. Ab 20. Jänner wird er die Dienststelle „Veranstaltungsservice und Volkshochschule“ leiten. Eine Bestellung die für viel Wirbel und auch Kritik in Wels sorgt. Genauso wie das Kulturleitbild, das immer noch nicht fertig ist.

Welser Kulturstreit - Wirbel um Leitbild und Kulturmanager

„Ich max‘ gut beschützt“ lautet das Motto beim Tag der Einsatzkräfte am Freitag, 27. Jänner 2023 im max.center Wels. Zwischen 13.00 und 18.00 Uhr wartet ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm von Feuerwehr, Polizei und Rotem Kreuz auf die Besucher:innen.

Tag der Einsatzkräfte im max.center Wels

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

Gewinnspiel

Radio OÖ Sommer Open Air

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

zum Gewinnspiel
Sommer 2024
Was hast Du geplant?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner