Porec Trophy

Merken
Porec Trophy

Heute starten diese sechs Fahrer des Team Felbermayr Simplon Wels in Kroatien bei dem Eintagesrennen Porec Trophy.
Des weiteren beginnt heute die Rundfahrt Paris-Nizza, bei der die Profis der World Tour, der höchsten Radsportliga an den Start gehen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Grunddurchgang der Admiral Basketball Superliga ist beendet, die Raiffeisen FLYERS Wels starten nun in die Platzierungsrunde, wo die besten sechs Teams der Liga (Gmunden, Klosterneuburg, Kapfenberg, Oberwart, St.Pölten, Wels) gegeneinander antreten und um die Ausgangspositionen in den Play-offs kämpfen.🔥 Der Auftakt der Platzierungsrunde könnte kaum bedeutsamer sein, die Raiffeisen FLYERS Wels empfangen die erstplatzierten Gmunden Swans zuhause am Samstag, 18. Jänner, um 19:00 Uhr (live auf sky).🦅🏀🦢 Eine Woche darauf folgt der nächste Heimspielkracher, die Kapfenberg Bulls kommen am Samstag, 25. Jänner, um 17:30 Uhr nach Wels. Die weiteren Spieltermine der Raiffeisen FLYERS Wels in der Platzierungsrunde sind der Grafik zu entnehmen.

Raiffeisen Flyers Wels

Der Radprofi Lukas Pöstlberger sendet uns regnerische Grüße aus Yorkshire. Dort wird am Sonntag das WM-Straßenrennen ausgetragen. Da lässt sich nur hoffen, dass bis dahin das Wetter wieder etwas besser ist!

Regnerische Grüße von der Rad-WM

Verleihung des Sportehrenzeichens der Stadt Wels in Bronze an Alex Loydolt. Gratuliere und Danke für dein Engagement im Sinne des Sportes.

Sportehrenzeichen

In Spanien beginnt die Fußball-Liga nach der Corona-Unterbrechung am 11. Juni mit dem Stadtderby zwischen dem FC Sevilla und Betis Sevilla. Das geht aus den am Sonntag von der Liga veröffentlichten Spielplänen hervor. Spitzenreiter FC Barcelona kehrt am 13. Juni beim Tabellen-18. Mallorca in den Spielbetrieb zurück, der Tabellenzweite Real Madrid spielt daheim gegen den 16. Eibar.

Neustart von Spaniens Liga mit Sevilla-Derby

Der 4:1 Sieg gegen die RZ Pellets WAC Amateure bringt die WSC HOGO Hertha näher an die Spitzengruppe der Tabelle heran. Effizienz, ein Doppelpack von Stevo Rozic und eine Portion Glück als Erfolgsgeheimnis.

WSC HOGO Hertha besiegt die "Jungwölfe" 4:1

Die Auslosung der Tischtennis Champions League hat der SPG Walter Wels keine unbedingt einfache Gruppe beschert. Unsere Mannschaft trifft dabei auf den 1. FC Saarbrücken TT (GER), AS Pontoise Cergy TT (FRA) und ein Wiedersehen gibt es mit dem dänischen Vertreter Roskilde Bordtennis BTK 61 (DEN), welche wir in der letzten Saison bereits einmal schlagen konnten. Alle Spiele der Champions League werden vom 11. bis 18. Dezember 2020 als ein großes Turnier mit einem strengen Präventionskonzept in Düsseldorf ausgetragen. #ettu #TTCLM

SPG Walter Wels