Protest des Welser Handels

Merken
Protest des Welser Handels

Es wird still!
Mit dem Lockdown Light „DARF“ der Handel zwar offen halten, aber durch den permanenten Aufruf der Bundesregierung „ Bleiben Sie zuhause und meiden Sie Kontakte“
ist es still geworden in unserer Stadt!
Darum verzeichnet der Handel ein Umsatzminus bis zu -80%.
Wie eine Stadt ohne individuellen Einzelhandelsgeschäften aussieht, möchten wir, die Welser Geschäfte (mit unseren Mitarbeitern)
Am Freitag,13.11.20 18h in der Pfarrgasse Süd
zeigen!
Die Stadt wird dunkel, wir drehen die Auslagenbeleutung ab und gehen , selbstverständlich mit Sicherheitsabstand und MNS gemeinsam durch unsere schöne Stadt .
Kerzen werden verteilt( Welser Kaufmannschaft)
Wir fordern eine zumindest annähernde Gleichstellung der COVID-19 Hilfen, mit anderen Branchen ( Umsatzentgang)
Wir setzen gemeinsam ein Zeichen der Stille
Vielen Dank fürs Teilen !
#welswirgemeinsam #stille #finster

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr wurde Sonntagvormittag zu einem größeren Wasserschaden eigenen Feuerwehrhaus in Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Einsatz nach größerem Wasserschaden im Feuerwehrhaus in Neukirchen bei Lambach

„Niederlagen machen einen nur stärker“ sagt der oberösterreichische Parteiobmann der FPÖ – Manfred Haimbuchner anlässlich der Wien Wahl. Keine Spur von blauer Trauer bei seinem Besuch in Wels. Wo nicht die Wahl, sondern die Projekte „Junges Wohnen“ und „Baumstadt Wels“ im Mittelpunkt gestanden sind.

Angebranntes Kochgut hat Freitagnachmittag für einen Einsatz der Feuerwehr in einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Wels-Vogelweide gesorgt.

Einsatz der Feuerwehr durch angebranntes Kochgut in Wels-Vogelweide

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Wiesmayrgut

Ein alkoholisierter Lenker hat Montagabend in Wels-Neustadt auf seiner Fahrt in ein Siedlungsgebiet größeren Schaden angerichtet und wollte danach flüchten.

Alkofahrt durch Wels-Neustadt endet mit fünf beschädigten Autos