Pumptrack-Anlage - Beschluss im Welser Gemeinderat

Merken

Wels bekommt eine Pumptrack-Anlage. Also einen Rad-Rundkurs voller Bodenwellen und Steilkurven. Im hinteren Bereich des Freibades soll der Kurs errichtet werden. Das hat der Gemeinderat jetzt beschlossen. Die weiteren Themen auf der Tagesordnung – Kindergartengebühren und Mietverträge mit der Messe und dem Schlachthof.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Heute findet am Kumplgut der 8.Kekserlmarkt statt. 37 verschiedene Sorten können erworben werden. Nebenbei gibt‘s ein tolles Rahmenprogramm mit Handwerksständen und einem Perchtenlauf.

Kekserlmarkt

Peter Jungreithmair (GF Wels Marketing & Touristik GmbH) im Talk.

In diesem Workshop werden Sie über aktuelle Projekte informiert, die bisher erarbeiteten Ziele für das „Zukunftsprofil Thalheim“ werden vorgestellt und Sie können Ihre Ideen für Thalheims Zukunft ergänzen und einbringen.   Sie können jederzeit bei einer dieser Veranstaltungen teilnehmen, auch wenn Sie bisher noch nicht dabei waren. Wir freuen uns über Ihr Kommen – Thalheim braucht Ihre Ideen, Gedanken und Ihr Mit-Tun! Schließlich geht es um das gemeinsame Gestalten unserer Zukunft! Anmeldung unter: michael.heiss@thalheim.at, Tel. 07242 47074 16 

Agenda 21 Thalheim

Nach Gunskirchen und Thalheim hat das Corona Virus jetzt auch Wels erreicht. Ein 49 Jahre alter Welser wurde nach einem Schiurlaub in Südtirol gestern Abend positiv auf das Virus getestet. Auswirkungen hat die Entwicklung auch auf Veranstaltungen – der Halbmarathon wurde bereits abgesagt.

Erster Corona-Fall in Wels - Halbmarathon bereits abgesagt!

Dr. Philipp Oberndorfer (Obmann Stv. WSC Hertha Wels) im Talk.

Stefan Ganzert (Mobilitätsstadtrat Wels) im Talk.